Krawall Foren

Krawall Foren (http://www.k-foren.de/index.php)
-   Kaufberatung (http://www.k-foren.de/forumdisplay.php?f=175)
-   -   [Kaufberatung] Grafikkarten Auswahl (Sammelthread) (http://www.k-foren.de/showthread.php?t=57187)

dek-cs2|lama 07.08.2003 20:27

[Kaufberatung] Grafikkarten Auswahl (Sammelthread)
 
Hi,

da wir vorhaben uns in nächster Zeit einen neun PC anzuschaffen, würd ich gerne mal eure Erfahrungen mit der Grafikkarte: Radeon 9800 hören (/lesen ^^). Also ich hab die letztens gefunden für ~290 € wenn ich mich nicht irre und das ist ja eigentlich ein sehr guter Preis.

Ich hab schon bei Google gesucht, aber nichts gefunden.

Danke im voraus :)

lama

Ric0` 07.08.2003 21:15

Also was du bei der Karte noch fragen musst ob die gut ist ... naja zumindest ich versteh sowas nicht für meinen Teil...:rolleyes:

Einstufen kannst du die 9800 Non Pro zwischen der 9700 Pro und der 9800 Pro, leistungsmäßig, also Leistung satt für die nächsten Spiele.

Kannst nix groß falschmachen wenn du die 9800er kaufst, ausser du hast ne langsame CPU drinnen, dann wäre die Karte rausgehauenes Geld (für einen der Preis Leistung will), drum poste mal dein System, in das sie reinkommt bitte. Dann kann man eventuell auch bessere Vorschläge noch machen.

BTW: Für dein CS langt sie abermals ;).

StillPad 07.08.2003 21:33

@dek das gleich problem hatte ich auch mit google man findet nix, hab vorher gar nicht gewusst das es die karte wirklich gibt bis ich den link bekommen habe:D ich würde nur noch anmerken das es eine ATI ist und das ist jetzt eine reine glaubens frage;)

Gast17078 07.08.2003 22:19

du und eine glaubensfrage :rolleyes:

die Radeon 9800 ist für alle kommenden Hardwarefresser àlà Doom 3,Half Live 2, Far Cry und S.T.A.L.K.E.R eine sehr gute wahl.

du kannst sie ab 2 GHz (Xp 2000+) einsetzten,ohne dabei Performance einzubüßen!


Greetz TRM

dek-cs2|lama 08.08.2003 09:53

Jo weil ich wollte mir einen PC bei DELL bestellen, aber der, den ich wollte hatte keine Radeon 9800 pro drinnen, sondern nur die non-pro.

Dann hab ich bei einem Onlineshop gekuckt wieviel die kostet und die war 120 € billiger als die Pro-Variante. Das hat mich ein bisschn stutzig gemacht.


Und Benchmarks mit der Grafikkarte hab ich auch nicht gefunden, deswegen hab ich mal gefragt.

Also danke an euch ^^

Gast17078 08.08.2003 14:41

is zwar keine non pro dabei aber trotzdem:
http://www.de.tomshardware.com/graph...ournament_2003

http://www.de.tomshardware.com/graph...800pro-19.html

du kannst die 9800 zwischen 9700 Pro und 9800 Pro einordnen!
hoffe,du bist nun zurfrieden! ;)


Greetz TRM

Agent Smith 09.08.2003 22:50

wenn du billige angebote im i-net suchst: preistrend
da geht es immer bei dem billigsten los, hab so auch 20€ ( jaja, is nicht viel, aber immerhin ) gespart...

IKEABoy 10.08.2003 13:57

Die ATI 9800[non-PRO] ( 325MHz / 310Mhz DDR). Unverständlich die Namesgebeung für den 9800SE: vier Pixelpipelines, 128Bit Speicherbus und Taktfrequenzen bei 325Mhz / 300Mhz DDR deuten auf ein Leistungsniveau zwischen 9600 und 9600 Pro hin.

Die Originale 9800PRo:
380Mhz / 340 Mhz
8 pIXELpipelines
256 Bit Speicherbus

Entweder würde ich mir gleich ne 9800pro oder ne 9600Pro holen

mfg IKEABoy

Ric0` 10.08.2003 14:08

Oh man, keine Ahnung, aber nagut... :rolleyes:

Die Radeon 9800 non Pro ist keines Falls eine kastrierte Radeon 9800 SE.
Zwischen denen liegen 2 Welten und es sind 2 verschiedene Karten. Die 9800 SE wirst eh nur in OEM PC's wiederfinden, weil die rein dafür gebaut wird - hat nen schnell klingenden Namen, die Kunden meinen Oho 9800 geil, und kaufen das Gerät. Tatsächlich haben sie dann aber die Katze im Sack gekauft, da die 9800 SE gerade mal so schnell wie ne 9600 Pro ist. Reine Namenverarsche.

Die Radeon 9800 non Pro dagegen ist ne vollwertige 9800er mit nem geringfügig langsameren Takt als die Pro wo aber überhaupt nicht spürbar ist und auf die 5 FPS, oder 100 3D Marks mehr kannst auch pfeifen...:hammer:

Die 9800 Pro ist zu teuer, und bevor man sich ne lahme 9600 Pro holt, kaufst dir lieber ne 9700 non Pro / Pro, sogar ne 9500 Pro (wo zig schneller ist als die) oder wie er hier will ne Radeon 9800 non Pro (wo der Nachfolger zur Radeon 9700 Pro darstellt).

Gast17078 10.08.2003 14:56

besser kann man es nicht erklären :D

StillPad 10.08.2003 19:46

*auchmalwasdazusag* so wie ich dek verstanden habe sucht er eine schnelle neue karte für ein neuen pc, ich würde da die 9800 empfehlen und keine 9500/pro oder 9700/pro das sind DX8 karten die neuen karten sind zwar genauso schnell bei den heutigen spielen wie die DX 8 karten aber wenn die neuen kommen will ich DX9 nicht missen. darum mein tipp auf jedenfall ne DX 9 karte. ob nvidia oder ati im prinzip s***** egal:)

Ric0` 10.08.2003 20:24

Zitat:

Original geschrieben von StillPad
*auchmalwasdazusag* so wie ich dek verstanden habe sucht er eine schnelle neue karte für ein neuen pc, ich würde da die 9800 empfehlen und keine 9500/pro oder 9700/pro das sind DX8 karten die neuen karten sind zwar genauso schnell bei den heutigen spielen wie die DX 8 karten aber wenn die neuen kommen will ich DX9 nicht missen. darum mein tipp auf jedenfall ne DX 9 karte. ob nvidia oder ati im prinzip s***** egal:)

1. Es geht um die 9800 non Pro, das hat er schon geschrieben, und das hat man ihm auch geraten ... (Lesen des ganzen Threads wär vielleicht sinnvoll :rolleyes: ).

2.Die 9500 und die 9700 sind dx9 Karten!!! und keine dx8 ;). Zudem gehören sie noch lange nicht zum alten Eisen. (Wissen oder informieren wär angebracht bevor hier so ein Mist verzapft wird...)

3. Ahja auf jeden Fall ne dx9 Karte, egal ob von ATI oder Nvidia...
Eben nicht!
Beispiel Geforce FX 5200, toll das ist ne dx9 Karte, aber was nützt das einen wenn sie dafür zu langsam ist für die kommenden Spiele. Genauso wie bei der Radeon 9600 oder FX 5600, auch dx9 aber grad nicht die schnellsten, sprich die würden sogar noch gehen, aber dann darf kein aa mehr und so dazukommen (wobei schneller sind se als die fx 5200 :))

StillPad 11.08.2003 15:45

@ DX 9 uups hab ich mir geirrt kommt vor, zu den karten selber ich gehe von karten aus die die gleiche leistung so haben als 9600/5600 usw.

zudem wurden hier auch 9500 und 9700 karten empfohlen, ich hab ihn aber ne 9800 empfohlen, falls du nicht lesen kannst!;)

Ric0` 11.08.2003 16:44

Also ich kann nim Gegensatz zu dir Lesen und die Zusammenhänge verstehen :), ich sehe hier in dem ganzen Thread keine Empfehlung für eine 9500 oder 9700 beim besten Willen nicht.
Es fallen zwar die Begriffe 9500 und 9700, aber keineswegs im Zusammenhang einer Empfehlung, sondern als Beispiel und Vergleich zur reinen Leistung und Preis-Leistung.

Hehe drangekriegt würd ich mal sagen. :P




:)

TadaYoshi 11.08.2003 16:47

wieso bestellste dir eigentlich was bei dell? bau halt selber zam, is net schwer und macht echt fun :) zudem weisste, dass es mit liebe gebaut is :rolleyes: da haste dann ganz schnell des geld für ne pro drinnen ;)

Gast17078 11.08.2003 19:47

wenn er meint,das er nen Dell PC will,dann sollten wir ihm seinen Spaß dran lassen,auch wenn jeder weiß,das es anders viel billiger wird...

AndyGR42 12.08.2003 10:57

Da auch permanent die Frage gestellt wird, welche Grafikkarte zu welchem System paßt und wenn ja warum, sollte dieser Sticky in Zukunft verwendent werden! Nicht für technische Probleme gedacht.

Lunautic 18.08.2003 20:41

ich bin auf der suche einer Grafikkarte im Preisverhältniss um ca. 200€ herum,(billiger wäre besser) die noch zukunftssicher ist. Ich dachte da an eine Radeon 9600 Pro,aber hab gelesen dass sie beinem langsamen CPU ausgebremst wird,ich habe einen P4 1.8GHZ. Sollte ich lieber zu einer anderen greifen,bzw. was könnt ihr mir empgehlen? Habe bisher eine Geforce 3 TI 200.

Agent Smith 18.08.2003 21:18

alles klar, dann hab ich ma ne frage:

mein system

2500+
512 pc 333 ram ( weihnachten ein gigabyte )
abit nf7-s rev 2.0


bremst da jetzt eine geforce ti 4200 128 mb großartig irgendetwas aus????

Damien 18.08.2003 21:34

@Lunautic
die cpu bremst erst bei 9800Pro od FX5900
(es sei den du hast SD-RAM)

für 150€ gibts ne 9600Pro, besser wär natürlich ne 9500Pro, aber die ist nur noch schwer zu bekommen.

um die 200€ gibts auch noch die etwas schnellere FX5600 Ultra oder für 210-230€ die 9700NP.

@Agent Smith
ich hab die erfahrung gemacht, daß die ti4200 bei cpus über 2GHz nicht mehr skaliert, aber von "ausbremsen" würde ich nicht sprechen.

kannst sie ja etwas übertakten (zb ti4400 niveau).

Lunautic 18.08.2003 22:24

ich habe bei www.reichelt.de ne günstige Geforce FX5600 gefunden,in einer 128mb ausführung und einer 256mb ausführung..die 256mb is sogar 10€ billiger :confused:
is so eine karte ratsam oder ne andere? (Diese beiden geforce-Karten waren von Chaintech, CT FX60 128 und CT FX60 256)

bringt dann eine mit 256 performance unterschied?

Damien 18.08.2003 23:18

die FX5600 ist langsamer als die 9600Pro und der performance unterschied von 128MB zu 256MB ist quasi nicht vorhanden.

Lunautic 19.08.2003 10:14

ok,habe eine Radeon9600 Pro für ca 150-170€ gefunden mit Chiptakt 400mhz und einer Speichertaktrate von 640mhz. Sollte ich noch auf irgendwas achten,z.b. dass die Karte nicht mit meinem gesammten System funtzt oder ausgebremst wird?

bisheriges System:

P4 1.8GHZ
512 mb SDRAM
80 GB HDD
Geforce 3 Ti 200
Mainboard ka,irgendein Noname ding

Gast17078 19.08.2003 11:37

das passt schön zusammen...
aber wenn du mal wieder aufrüsten willst,damm baue DDR-Ram ein un evtl. ein Marken-Board.


Greetz TRM

Agent Smith 20.08.2003 17:37

Zitat:

Original geschrieben von Damien
@Lunautic
die cpu bremst erst bei 9800Pro od FX5900
(es sei den du hast SD-RAM)

für 150€ gibts ne 9600Pro, besser wär natürlich ne 9500Pro, aber die ist nur noch schwer zu bekommen.

um die 200€ gibts auch noch die etwas schnellere FX5600 Ultra oder für 210-230€ die 9700NP.

@Agent Smith
ich hab die erfahrung gemacht, daß die ti4200 bei cpus über 2GHz nicht mehr skaliert, aber von "ausbremsen" würde ich nicht sprechen.

kannst sie ja etwas übertakten (zb ti4400 niveau).


das heißt jetzt genau was???

Damien 20.08.2003 18:17

:rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von Agent Smith
bremst da jetzt eine geforce ti 4200 128 mb großartig irgendetwas aus????

Zitat:

Original geschrieben von Damien
...von "ausbremsen" würde ich nicht sprechen.

Hummelmann 20.08.2003 18:40

wo gibts denn radeon 9800 für 250 €??? ich hab die nur gesehn für 450€!!! und das is ja dann doch en großer unterschied!

StillPad 20.08.2003 19:31

Für 450€ bekommts du ne 9800Pro! wie z.b. hier da haben die auch ne 9800 non pro aber die kostet 329€ was absolut zu teuer ist

Agent Smith 21.08.2003 17:04

Zitat:

Original geschrieben von Damien
:rolleyes:





danke schön, warum denn nicht gleich so ;)

cutterslade 21.08.2003 20:02

Ti -4200
 
ich finde die TI 4200 ist gut angelegtes geld schneller als ne gf2 ti ist sie allemal .

bin letztes jahr von einer gf2 gts auf eine ti4200 er (64mb )umgestiegen
da galt der grundsatz 64 mb ist schneller (500 MHZ) als 128 mb (440MHZ)
kurz danach ist der standardtakt 64´er auf 513 und der von den 128 ern auf 500 MHz angehoben worden .
mit anderen worten die hersteller verbauten nach einiger zeit besseren Ram
mehr ram brauchst du eigendlich nur bei spielen mit hochauflösenden texturen zb. unreal 2003 ..
ach ja meine grka läuft mit ti 4600´er einstellung 300 / 600 schalte ich aber nur bei kantenglättung / antiso. filtern ein ansonsten standardtakt
von den 5200 / 5600 ern würde ich meine finger lassen
5200 = diashow
5600 = langsamer im normal modus als ti 4200 !!! nur mit Qualitätsverbesserung schneller als alte titanium
besser ne ati ab 9500 aber noch ca 150 €

IOPO 21.08.2003 20:28

Hää, ich glaub das hier versteh ich nich;)

Omikron 21.08.2003 21:17

Zitat:

Original geschrieben von IOPO
Hää, ich glaub das hier versteh ich nich;)

Klarer Fall von Reply und New Thread Button vertauscht :rolleyes:
Warum raffen es die Leute einfach nicht?

Agent Smith 21.08.2003 21:20

Zitat:

Original geschrieben von Omikron


Klarer Fall von Reply und New Thread Button vertauscht :rolleyes:
Warum raffen es die Leute einfach nicht?


ist mir aber auch schon oft passiert, merk ich auch immer erst ziemlich spät, aber damit es kein spam wird @ threadstarter ( antworter, was auch immer ) : hast recht, die ti 4200 ist immer noch sehr gut, ist sehr zu empfehlen....

murfad 21.08.2003 22:46

trotzdem danke, cutterslade :)

ich denke, wenn ich in abseh-barer zeit das geld zusammenkriege, dann hol ich sie mir noch, sonst wart ich bis es die radeon 9700 pro für 200 oda so gibt...

Gast17078 21.08.2003 22:59

da kannste aber noch lange warte,bis es die 9700 Pro für 200€ gibt... :confused:

smugin 21.08.2003 23:10

ich habe auch eine MSI Gef 4 ti 4200, soll ich die vielleicht höher takten oder so?

Bei manchen Spielen, wäre das schon ganz nett ;)

edit: also ich will sie schon etwas höher takten, nur weiß ich nicht wie.

es gibt ja Core clock und memory clock

könnt ihr mir da eine gute zahl geben?

was ist core clock?

goldie 22.08.2003 01:31

Konkrete Zahlen wird dir keiner sagen, Beiträge gibts dazu genug. Bitte die Suche nutzen!

Core Clock ist die Taktfrequenz des Grafikchips.

Bis denne!

Agent Smith 22.08.2003 23:11

ok, frage zum übertakten: wie warm darf ein ti 4200 chip eigentlich werden ( 128 mb von pixelview )??? ein temperaturfühler wäre wohl kaum verkehrt, oder???

Janson 26.08.2003 14:02

Ok, ich reihe mich mal in die Reihe der Noob-Frager ein und Poste mal :o

Mein System momentan:

AMD Athlon XP2000+
Samsung 40GB (5400UDM) HDD
ASRock K7VT2 VIA KT266er Chipsatz
320MB SD-Ram
GF2 Ti 400

oder auch in aller kürze, nicht grade ein High End Rechner!

Jetzt hatte ich vor mir zunächst neuen Ram zu kaufen 2 mal 256MB DDR-Ram (266er) sollte reichen (Mainboard unterstützt SD und DDR mit je 2Slots) sowie eine neue HDD da mir 40GB zu wenig ist, sollten 80GB sein mit 7200UDM am besten schön leise.

Dazu sollte dann noch eine Graka kommen die zum System passend ist und halbwegs zukunftssicher!

Mein Budget ist nicht grade sehr hoch, ich denke das ich bei RAM und HDD schon rund 200€ weg habe, dazu eventuell noch ein neuen Kühler für die CPU, meiner ist zu laut und nicht gut genug.

Für die Graka bleibt also noch so zwischen 150-200€ übrig.

Frage ist bei dem gewir an namen was ich jetzt nehmen soll!
Eine Ti 4200 mit schnellen 128er Ram wäre zwar nicht verkehrt und im preislichen rahmen, jedoch wäre eine dx9 karte besser. Auf AGP 8x kann ich verzichten, das Board geht nur bis AGP4x, ich werde mir aber kein neues Board oder eine neue CPU zulegen, die reichen aus.

Wer also gute Vorschläge hat, am besten gleich mit Links zu Karten wäre also willkommen :)


Danke im voraus!

Janson

Damien 26.08.2003 15:37

erstmal solltest du dir nur einen 512MB riegel kaufen, als HDD kann ich die Maxtor DM+ 9 empfehlen.

bei grakas gilt im prinzip das, was ich Lunautic auch schon gesagt hab

Zitat:

für 150€ gibts ne 9600Pro, besser wär natürlich ne 9500Pro, aber die ist nur noch schwer zu bekommen.

um die 200€ gibts auch noch die etwas schnellere FX5600 Ultra oder für 210-230€ die 9700NP.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:09 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© Krawall Gaming Network GmbH 1999-2008. Alle Rechte vorbehalten.