Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.11.2006, 22:38   #21
Gast139116
Auskenner
 
Benutzerbild von Gast139116
 
Registriert seit: Mar 2005
Beiträge: 2.389
Gast139116 eine Nachricht über MSN schicken
soo Erstmal danke für dein Lob^^

und nun zu deinem Problem.
Also dass das Ram sich nicht leert beim runterfahren ist rein physikalisch nicht möglich^^

Es ist aalles reine einstellungssache vom Windows.
1. Bist du der Administrator bei deinem PC?? Denn sonst kann es sein, dass er es nicht erlaubt den Desktop zu bearbeiten. zb. Als wir alle in der Schule bei den Laptops ein konto hatten, hatten wir nur beschränkt zugriff. Das heisst, Wir konnten den desctop zwar bearbeiten und ordner verschieben und hintergründe machen. Aber nach einem Neustart war alles wie am Anfang.

2. Zu deiner ersten Frage: Es ist ja bekannt, dass windows von jeder kleinen Aktion die du machst, Protokoll führt und iiiirgendwo speichert. Somit speichert sich die sache die du erst im arbeitsspeicher hattest, nachher in der Festplatte.


Fazit: Schau mal irgendwo in der Systemsteuerung nach. Du hast bestimmt etwas falsch eingestellt.
Gast139116 ist offline   Mit Zitat antworten