Krawall Foren

Zurück   Krawall Foren > Offtopic > Bla bla: Off Topic
Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Thema bewerten
Alt 13.03.2013, 10:23   #41
Black Panther
Cooler Shaker
 
Benutzerbild von Black Panther
 
Registriert seit: Jan 2003
Beiträge: 3.408
Hier was mir noch einfällt @ Dave, ich würde die tomate in ein extra Gefäß / Topf alleine pflanzen. Tomaten ziehen viel Nährstoffe aus der erde, nicht dass die anderen pflanzen dann in dem gleichen Kästen unterversorgt werden und nicht richtig versorgt werden.
Black Panther ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2013, 17:17   #42
der-dave
Auskenner
 
Benutzerbild von der-dave
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 2.295
Leben, es wächst und gedeiht. Die Überraschung heute morgen war echt gross, als ich von der Arbeit nach Hasue kam. Das sind dann übrigens die Radieschen.



@ Black Panther: Ok, danke, sobald es kleine Pflanzen geworden sind, werde ich sie umtopfen.
__________________





der-dave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2013, 19:55   #43
der-dave
Auskenner
 
Benutzerbild von der-dave
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 2.295
So, Freunde, im anderen Blumentopf-Beet-Dingens tut sich jetzt auch was. Die Tomaten kommen! Sind aber noch sehr kleine Pflänzchen, daher noch nicht Wert, sie zu fotografieren.
Es ist ausserdem sehr erstaunlich, wie schnell die Radieschen wachsen. Da kannst du echt zusehen. Einfach schön, zu sehen, wie so Leben langsam entsteht. Habe die Pflanzen tief in mein Herz geschlossen, wie Kindern.
__________________





der-dave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2013, 20:28   #44
Gast327279
Krawallmacher
 
Benutzerbild von Gast327279
 
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 1.558
Gast327279 eine Nachricht über Skype schicken
Sauberst, Alter. Die Tomaten wachsen hier auch hart. Fotos kommen dann nach dem Umtopfen. Liebstock keimt inzwischen auch, ich warte jetzt noch auf die Paprika.
Gast327279 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2013, 17:19   #45
der-dave
Auskenner
 
Benutzerbild von der-dave
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 2.295
Geht ab wie Hölle!

Tomaten:


Grosse Radieschen:



Auf Arbeit wurde ich übrigens gefragt, ob ich irgendwie "anders" sei, als ich meinte, in der Wohnung Pflanzen anzubauen. So was machen angeblich nur Mädchen und erst recht nicht in der Wohnung. Meine Reaktion mit "Piss dich, Homo!" war recht eindeutig.
__________________





der-dave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2013, 17:48   #46
Nörk
Auskenner
 
Benutzerbild von Nörk
 
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 2.052
Deine Tomaten sehen aus wie Unkraut.

Ich habs jetzt übrigens auch endlich geschafft, alles Nötige ranzuholen und mal zu säen. Foto lohnt vermutlich nicht. Wer will schon Erde mit Stöckern drin sehen?
Aber sollte da wirklich was keimen, kommen die nach.
Nörk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2013, 00:51   #47
Habakuk
Moderator
 
Benutzerbild von Habakuk
 
Registriert seit: Aug 2001
Beiträge: 3.761
http://www.alleswasunmaennlichist.de...immerpflanzen/
__________________
File not found.
Habakuk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2013, 01:35   #48
Black Panther
Cooler Shaker
 
Benutzerbild von Black Panther
 
Registriert seit: Jan 2003
Beiträge: 3.408

Da gehts um Zimmerpflanzen, sprich unnütze Blumen oder Palmen auf der Fensterbank. Ich hielt dich bisher für intelligent, aber deine Weiblichkeit kommt hier zum vorschein
Black Panther ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2013, 01:50   #49
Nörk
Auskenner
 
Benutzerbild von Nörk
 
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 2.052
In erster Linie wohl das mangelnde Interesse, am Thread mitzuwirken.
Nörk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2013, 20:24   #50
der-dave
Auskenner
 
Benutzerbild von der-dave
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 2.295
Was ist da denn passiert?
__________________





der-dave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2013, 11:55   #51
Habakuk
Moderator
 
Benutzerbild von Habakuk
 
Registriert seit: Aug 2001
Beiträge: 3.761
DAS WIRD MAN JA WOHL NOCH SAGEN DÜRFEN!!
Naja, findet wohl niemand lustig
Bin ich jetzt für immer dum?
__________________
File not found.
Habakuk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2013, 13:22   #52
Black Panther
Cooler Shaker
 
Benutzerbild von Black Panther
 
Registriert seit: Jan 2003
Beiträge: 3.408
Nur solange bis du hier mit machst .
Black Panther ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2013, 16:43   #53
OfiKarl
Will keine Gichthand mehr sein
 
Benutzerbild von OfiKarl
 
Registriert seit: Sep 2005
Beiträge: 3.347
OfiKarl eine Nachricht über ICQ schicken
Bin ich alleine mit dem Gefühl, dass Ed nur schnippen braucht und das ganze Forum hüpft?
__________________

OfiKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2013, 17:13   #54
Nörk
Auskenner
 
Benutzerbild von Nörk
 
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 2.052
Ja ..
Nörk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2013, 17:56   #55
Gast327279
Krawallmacher
 
Benutzerbild von Gast327279
 
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 1.558
Gast327279 eine Nachricht über Skype schicken
Und wenn ich in die Hände klatsche, wird eine Orgie gefeiert?

Ich habe einen super tollen Strang erstellt, in dem ich mir mit dem Startpost Mühe gegeben habe. Wie immer z.B. klick mich hart. Entsprechend ist dann auch die Beteiligung. Das ist Unterhaltung und Forengedöns auf allerhöchstem Niveau. Edveau, quasi. Hier würde exakt nichts stehen, wenn ich den Thread mit : "hallo comm^^ ich pflanze tomaten an^^ und ihr " begonnen hätte. Nun, der Startpost schon, aber sonst nichts.

Abschließend möchte ich sagen, dass ich Noerk und Ofi offiziell hasse. Hart.

//Außerdem bin ich ein cooler Typ. Ganz allgemein.

Geändert von TRMrEd (17.03.2013 um 17:58 Uhr).
Gast327279 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2013, 18:18   #56
OfiKarl
Will keine Gichthand mehr sein
 
Benutzerbild von OfiKarl
 
Registriert seit: Sep 2005
Beiträge: 3.347
OfiKarl eine Nachricht über ICQ schicken
Sehr gut.

Ich warte im übrigen immer noch auf eine zweite und dritte Ansprache die mich dazu bewegt ->Kartoffeln<- (keine Tomaten wo - kämen wir denn da hin?) im Garten an zu bauen.
__________________

OfiKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2013, 18:20   #57
der-dave
Auskenner
 
Benutzerbild von der-dave
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 2.295
Juhuu, die Erdbeeren sowie der Dill und das Bohnekraut kommt langsam aus der Erde gekrochen. Fehlt nur noch der Paprika sowie Basilikum. Bin gespannt.
__________________





der-dave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2013, 19:33   #58
Nörk
Auskenner
 
Benutzerbild von Nörk
 
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 2.052
Zitat:
Zitat von TRMrEd
Abschließend möchte ich sagen, dass ich Noerk und Ofi offiziell hasse. Hart.
Warum ?
Nörk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2013, 13:08   #59
Habakuk
Moderator
 
Benutzerbild von Habakuk
 
Registriert seit: Aug 2001
Beiträge: 3.761
Schaut mal meine werten ökologischen Freunde, was ich gefunden habe:
https://fbcdn-sphotos-h-a.akamaihd.n...04571313_n.jpg

Wär das nix für euch?
__________________
File not found.
Habakuk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2013, 10:29   #60
der-dave
Auskenner
 
Benutzerbild von der-dave
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 2.295
Auf jeden Fall ne coole Idee!
__________________





der-dave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2013, 12:06   #61
Nörk
Auskenner
 
Benutzerbild von Nörk
 
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 2.052
Jaa, endlich ist es soweit: die erste Pflanze ist vorsichtig aus der Erde gekrochen. Foto lohnt noch nicht, aber zumindest kann ich nun sagen, dass es funktioniert.
Nörk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2013, 13:01   #62
der-dave
Auskenner
 
Benutzerbild von der-dave
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 2.295
I like
__________________





der-dave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2013, 13:47   #63
Dichi
Postmaster
 
Benutzerbild von Dichi
 
Registriert seit: Apr 2006
Beiträge: 570
Zitat:
Zitat von Habakuk
Schaut mal meine werten ökologischen Freunde, was ich gefunden habe:
https://fbcdn-sphotos-h-a.akamaihd.n...04571313_n.jpg

Wär das nix für euch?

geil. jetzt bin ich fast versucht hier mit einzusteigen. nachdem ich denn umgezogen bin.

das beste an dem ganzen selbstangebaue ist übrigens zu 110 prozentiger wahrscheinlichen sicherheit die plastikmüllreduzierung (erheblichster anteil bei tomaten und paprika).

hä? verpackungsreduziererwähnungsbla und dann in solchen behältnissen?

die hier erhältlichen tetra packs sind aus pappe mit wachsbeschichtung. das geht in ordnung. doch vorsicht. bei einigen ist plastik mit drin!
__________________
"Sterb!" - "Imerpativ Imperativ, mit i." - "Ach ja, Sterbi!"


Dichi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2013, 14:13   #64
Indie Bar
Krawallmacher
 
Benutzerbild von Indie Bar
 
Registriert seit: Dec 2005
Beiträge: 1.454
Indie Bar eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Zitat von Dichi
geil. jetzt bin ich fast versucht hier mit einzusteigen.

Genauso geht's mir auch Aber meine Fenster sind zu klein, um Planzen ausreichend Licht zu zuführen
__________________
Indie Bar, der früher Tserclaes war

Indie Bar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2013, 15:05   #65
Nörk
Auskenner
 
Benutzerbild von Nörk
 
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 2.052
Zitat:
Zitat von Tserclaes
Genauso geht's mir auch Aber meine Fenster sind zu klein, um Planzen ausreichend Licht zu zuführen
Du Lusch. Das ist nur ne Ausrede. Ich habe häuserschluchtartige Verhältnisse hier und versuche es trotzdem.
Nörk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2013, 20:03   #66
Indie Bar
Krawallmacher
 
Benutzerbild von Indie Bar
 
Registriert seit: Dec 2005
Beiträge: 1.454
Indie Bar eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Zitat von Noerk
Du Lusch. Das ist nur ne Ausrede. Ich habe häuserschluchtartige Verhältnisse hier und versuche es trotzdem.

Hmm.... ertappt. Noerk Sherlock
__________________
Indie Bar, der früher Tserclaes war

Indie Bar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2013, 16:45   #67
der-dave
Auskenner
 
Benutzerbild von der-dave
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 2.295
Jo, Gemeinschaft, bei mir ist nun alles aufgegangen. Ausserdem habe ich die Tomaten umgetopft, um Platz und Energie zu schaffen und damit ich die dann hoffentlich bald nach draussen verfrachten kann.

Fotos:





Zwei weitere Pflanzen stehen ausserdem im Wohnzimmer, alle Pflanzen haben nicht den Platz in der Ban in der Küche gefunden. Es sind eindeutig zu viele Mal sehen, beim Umtopfen ging die ein oder andere Wurzel kaputt. Hoffentlich wird die Pflanze das überleben.

Ausserdem habe ich mal gezählt:
- 12 Tomaten
- 7 Erdbeeren (kommen aber bestimmt noch welche hoch)
- 5 Paprikas
- unzählige Radieschen sowie Dill, Basilikum und Bohnenkraut.


Ich bin wirklich sehr gespannt, wie sich das noch so entwickelt
__________________





der-dave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2013, 21:14   #68
Gast327279
Krawallmacher
 
Benutzerbild von Gast327279
 
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 1.558
Gast327279 eine Nachricht über Skype schicken
Alter, ich glaube, du hast ein wenig früh umgetopft. Die Tomaten Setzlinge müssen möglichst tief eingegraben werden. Aus den Stängel bilden sich Wurzeln, wenn dieser unter der Erde sind und geben der Pflanze dann einen extrem stabilen und festen Wuchs. Dafür müssen sie aber entsprechend groß beim Umtopfen sein. Auf deinen Fotos liegen manche Tomaten quasi waagerecht in den Töpfen. Das ist doch scheiße.

Geändert von TRMrEd (24.03.2013 um 21:15 Uhr).
Gast327279 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2013, 13:09   #69
der-dave
Auskenner
 
Benutzerbild von der-dave
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 2.295
Ed, aufgrund deiner Anregung habe ich Setzlinge nochmal etwas tiefer "eingebuddelt". Jetzt, nach Ostern, hat sich einiges getan. Einige Pflanzen sind bereits ordentlich stämmig geworden. Ja, da passiert was. Es ist keine Pflanze eingegangen, allerdings wurde das Wurzelwerk teilwesie etwas beschädigt, wodurch diese nun etwas länger brauchen. Insgesamt jedoch kein Problem.

Ich habe die Bilder meinem Opa gezeigt, welcher Tomaten-Experte ist und etwa 20 Jahre Erfahrung vorzuweisen hat. Insgesamt sieht es sehr gut aus, kann also was werden. Giessen, Licht und Dünger solle ich nicht vergessen, dann wird's schon.

Fotos:




Ich habe die Aufstellung etwas optimiert, damit die Pflanzen mehr Licht bekommen.

Ausserdem sehen die Paprikas schon fantastisch aus:


Joah, Radieschen wachsen wie Unkraut, also nicht erwähnenswert. Trotzdem nochmal ein Foto aus dem Kasten, indem sich auch Basilikum, Dill und Bohnenkraut befindet. Sieht leider durch die Radieschen etwas wüst aus:



Verdammt, wo bleiben eure Bilder, Himmel-Herr-Gott! Nörk!? Schon eingegangen, deine Pflanzen? Sieh mal zu, Liebe und gute Musik soll auch helfen.

Wegen Musik gibt's hier ne gute Sammlung. Der Typ hat einfach einen guten Geschmack:
https://soundcloud.com/der-dave-com/likes
__________________





der-dave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2013, 16:07   #70
Nörk
Auskenner
 
Benutzerbild von Nörk
 
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 2.052
Zitat:
Zitat von DAMO
Dünger
Fang damit nicht zu früh an.
Zitat:
Zitat von DAMO
Nörk!? Schon eingegangen, deine Pflanzen? Sieh mal zu, Liebe und gute Musik soll auch helfen.
Nich eingegangen. Mit Musik wird schwierig, ich hab hier größtenteil Metal und sonen Mist. Und keine ordentliche Anlage. Liebe gibts aber (ein mal täglich).
__________________
Let LF live!
Nörk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2013, 20:45   #71
Gast327279
Krawallmacher
 
Benutzerbild von Gast327279
 
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 1.558
Gast327279 eine Nachricht über Skype schicken
Das war keine Anregung, sondern eine zwingende Optimierung. Da Ed nun auch wieder in Berlin (Hauptstadt, hip) verweilt, kurzes Update in Schriftform. Die Tomaten sind ordentlich gewachsen. Morgen kaufe ich neue Erde und dann wird umgetopft. Paprika ist vorhanden, aber größentechnscih hinter meinen Erwartungen, obwohl ich mir da wohl keine Sorgen machen muss. Bei DAMO siehts ähnlich aus. Liegt also an der Pflanze an sich. Das Kräuterbeet kann mich mal. Der Schnittlauch erinnert vom Wuchs her an Schamhaare und die Frühlingszwiebeln gucken sehr, sehr zaghaft aus der Erde. Ich mache drei normale Kreuze, wenn es endlich Frühling wird.

Bedingterfreute Grüße
Gast327279 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2013, 11:23   #72
rilux
Ja hallo erstmal...
 
Benutzerbild von rilux
 
Registriert seit: Apr 2013
Beiträge: 8
Das mit dem Frühling könnte ja jetzt tatsächlich etwas werden...
Ich hab letztes Jahr meinen 3 m²-Balkon auch gehörig vollgepflanzt. Manches wuchs gut, anderes wurde mehr oder weniger gar nix. So hatte ich keine Radieschen an den großen Blättern (die waren aber auch lecker), der Fenchel ist auch nur in die Höhe geschossen. Auberginen gabs keine und die Erbsenausbeute war für so viel Kraut recht gering. Ach ja, die Zwiebeln sind gar nicht erst gekommen. Und der Kohlrabi hatte sicher zu wenig Platz.
Allerdings will ich auch die Erfolge nicht verschweigen: Salate wuchsen alle sehr gut, ebenso Kräuter wie Basilikum, Rosmarin, Petersilie. Die Paprikaausbeute war ebenso zufriedenstellend und Bohnen gabs auch einige. Dazu noch einen schönen Topf schmackhafter Fingermöhren. Ach ja, zwei kleine Zitronenbäumchen konnte ich noch ziehen, Schildläuse und Spinnmilben haben in den letzten Wochen aber allen Pflanzen mehr oder weniger vernichtend zugesetzt.
Letztere Pflanzen werden sich wohl auch jetzt allmählich wieder auf meinem Balkon einfinden, und dank dieser Ausleseerfahrung kann ich diesmal gleich noch Platz zum Sitzen lassen.
rilux ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2013, 20:45   #73
cecezz
Oberchecker
 
Benutzerbild von cecezz
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 286
Es ist endlich warm, das heißt ich konnte endlich mehr Zeug pflanzen.
Der Spinat wächst schon wunderbar:


Der Eissalat ist auch schon ein bisschen zu sehen:


Außerdem habe ich Zwiebeln rausgesetzt, die in der Küche schon anfgenfangen haben Grünzeug zu bekommen. Das funktioniert echt prima, hab ich vor zwei Jahren schonmal gemacht.
Mit Kartoffeln versuch ich's dieses Jahr auch einfach mal.

Außerdem wachsen schon Radieschen, obwohl ich noch gar keine gepflanzt habe. Yay! Hab ich wohl vor zwei Jahren ein paar Samen vergessen zu ernten und da ich letztes Jahr nie gegossen habe, sind die nichts geworden. Und bäm, jetzt Wasser und endlich warm => Radieschen. Find ich gut.


Gesäht hab ich jetzt übrigens Rote Beete, Karotten und Radieschen. (Ich glaube das wars) Im Mai kommen dann noch Bohnen und Kopfsalat.
cecezz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2013, 11:18   #74
rilux
Ja hallo erstmal...
 
Benutzerbild von rilux
 
Registriert seit: Apr 2013
Beiträge: 8
Bohnen sind super für den Balkon, wachsen gut und dekorieren schön. Ich hatte im letzten Jahr hübsche Borlottibohnen (links im Bild). Nur leider haben sie pro Pflanze vergleichsweise wenig Früchte getragen. Wird Zeit für den eigenen Gartengrund!
@ cecezz: Hast du denn schon erfolgreich Radieschen mit Früchten im Topf/Kasten gezogen? Bei haben sich kaum Knollen gebildet. Dafür hatte ich viel Kraut, woran kann das liegen?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC02053.JPG
Hits:	58
Größe:	263,3 KB
ID:	47654  
__________________
... wer sagte, dass es einfach wird?

Geändert von rilux (15.04.2013 um 11:21 Uhr).
rilux ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2013, 11:52   #75
cecezz
Oberchecker
 
Benutzerbild von cecezz
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 286
Ja, Radieschen haben wunderbar funktioniert bei mir. Vielleicht hast du zu früh geerntet?
Mehr kann ich auch nicht sagen, weil ich null Ahnung von Gartenbau hab. Ich werf immer alle Samen in den Topf ohne großartig drüber nachzudenken und gieße mehr oder weniger (eher weniger) regelmäßig und irgendwann ist's essbar. Und Radieschen haben eigentlich von allem was ich angepflanzt habe, am wenigsten Ärger gemacht.
cecezz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2013, 10:18   #76
der-dave
Auskenner
 
Benutzerbild von der-dave
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 2.295
Im Moment ist es bei mir auch so, dass sich nur Blätter und Kraut an den Radieschen bildet, die Knolle lässt noch auf sich warten. Naja, ich habe Zeit. Die Kräuter wachsen auch nur noch sehr schlecht, ich glaube, die gehen alle ein ... Feucht ist es aber, und warm ja mittlerweile sowieso. Ich glaube, den Kräutern fehlt es an Licht. Ich probiere da mal noch was aus, um die vor dem Tod zu retten.
Bei den Erdbeeren tut sich irgendwie gar nichts mehr. Und die Paprika wachsen sehr langsam. Ich werde diese auch die Tage mal umtopfen, vllt. hilft das ja.


Tomaten-Update: Wer hat die Grössten!?




Die Tomaten begeistern und überraschen mich jeden Tag aufs neue. Und gestern Abend war ein sehr angenehmer Duft in der Luft.
__________________





der-dave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2013, 20:50   #77
Gast327279
Krawallmacher
 
Benutzerbild von Gast327279
 
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 1.558
Gast327279 eine Nachricht über Skype schicken
Der Hase ist voll sÜzZ. Nein, ich habe gelogen. Du betest Hoden an, Alter. Sieht aber trotzdem extrem gut aus. Ich muss jetzt auf verdammt endlich umtopfen und alles, aber ich habe mal wieder vergessen Erde zu kaufen. Die Tomaten rocken noch immer hart und auch die Paprika wird. Schnittlauch, Zwiebeln und Liebstock kann ich dieses Jahr wohl knicken.
Gast327279 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2013, 21:42   #78
Nörk
Auskenner
 
Benutzerbild von Nörk
 
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 2.052
Warum will dein Schnittlauch nicht? Der wucherte bei uns immer fröhlich und saftig vor sich hin, obwohl er zum Teil direkter Sonnenstrahlung ausgesetzt war.
Viel Glück beim Erdkauf.
__________________
Let LF live!
Nörk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2013, 10:31   #79
Nörk
Auskenner
 
Benutzerbild von Nörk
 
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 2.052
__________________
Let LF live!

Geändert von Milch-eXer (21.04.2013 um 15:32 Uhr).
Nörk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2013, 11:20   #80
rilux
Ja hallo erstmal...
 
Benutzerbild von rilux
 
Registriert seit: Apr 2013
Beiträge: 8
Zitat:
Zitat von cecezz
Ja, Radieschen haben wunderbar funktioniert bei mir. Vielleicht hast du zu früh geerntet?


Nee, ich denke, ich war schon lange drüber. Weil das Kraut war schon am Vergehen und das was Radieschen werden sollte, war lang und holzig. Ein einziges war mittelprächtig. Keine Ahnung. Radieschen gibts jedenfalls erst wieder auf großem Gartengrund.
__________________
... wer sagte, dass es einfach wird?
rilux ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:36 Uhr.