Krawall Foren

Zurück   Krawall Foren > Offtopic > Werbung
Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Bewertung: Bewertung: 18 Stimmen, 2,28 durchschnittlich.
Alt 24.04.2014, 18:33   #1
Schlagerfreund
Auskenner
 
Benutzerbild von Schlagerfreund
 
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 2.445
Gameplane.de

Wenn schon Leute mit braunem Anstrich, Werbung für schlechte Seiten machen, dann darf ich das auch!

Eine Bekannte hat mich gefragt ob ich nicht Bock hätte für angesprochene Seite was zu schreiben. News, Previews, Reviews und den ganzen Kram halt. Da es ja eh keine Leserwertungen hier mehr gibt, hab ich dann mal zugesagt.

Die Seite nennt sich Gameplane.de. Die Seite ist noch im Aufbau und es steht wohl auch bald ein Serverwechsel bevor weil die momentan etwas lahmarschig ist. Forum gibt es auch, aber da ist momentan noch niemand aktiv. Schreibe da unter dem Nick MeFirst und eben ist mein erstes Review zu der dritten Episode von The Wolf Among Us erschienen.

Kann man lesen, muss man aber nicht.
__________________
Das was Ed sagt.
Schlagerfreund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2014, 22:46   #2
Schlagerfreund
Auskenner
 
Benutzerbild von Schlagerfreund
 
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 2.445
Technisch läuft alles schon etwas runder. Ansonsten ist die Seite auch inhaltlich angelaufen und es gibt regelmäßig News, Reviews und andere Artikel. Damit das noch besser als es eh schon ist wird, sucht Gameplane.de noch Leute die Interesse haben dort Jobs zu übernehmen. Hier laufen doch einige Gestalten durch die Gegend, die in den Leserwertungen durchaus gezeigt haben können das sie was schreiben können. Konkret werden momentan Leute für folgende Jobs gesucht:


Zitat:
Redakteure (insbesondere Newsautoren)
Recherchieren, erstellen und redigieren von Texten gehört zu deinen Interessen? Du bist motiviert, als ehrenamtlicher Mitarbeiter das Projekt: “Gameplane.de” mit deinem Tatendrang zu unterstützen? Dann bist du bei diesem Stellenausschreiben genau richtig!
Zur Verstärkung unseres Redaktion-Teams suchen wir motivierte Redakteure (m/w).

Welche Tätigkeiten dich bei uns erwarten:

● Aufbereitung der Themen und Inhalte
● Recherche und Verfassen von Beiträgen
● Redigieren von Fremdtexten für Online-Publikationen
● Redaktionelle Betreuung von Sponsoren-Einbindungen
● Erstellen von zielgruppengerechten, redaktionellen Inhalten in verschiedenen Stilformen: News, Reviews, Previews, Specials und FAQs
● Interviews mit Entwicklern, Publishern und Spielern

Was solltest du mitbringen:


● Du verfügst über gutes Hintergrundwissen zum Thema Videospiele und willst die Begeisterung mit anderen teilen
● Stilsicherheit, kreative Schreibweise und ein gutes Ausdrucksvermögen
● Gespür für Layout und Textaufbau
● Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Eigeninitiative
● Idealerweise Kenntnisse mit der Betreuung von Social-Media-Plattformen (insbesondere Facebook und Twitter)
● Idealerweise Erfahrung mit Bildbearbeitung
● Wünschenswert ist eine bereits vorhandene Erfahrung als Redakteur, dies ist jedoch kein Muss! Auch begabte Neueinsteiger sind gerne gesehen.

Was wir dir bieten:


● Eine verantwortungsvolle Position mit Gestaltungsmöglichkeiten
● Eine Position in einem motivierten, aufgeschlossenen und zielorientierten Team
● Eine intensive Einarbeitung
● Spiele!
● Die Möglichkeit eigene Ideen einzubringen sowie kreativ und selbstständig zu arbeiten


Lektoren

Du liest gerne und findest auch den letzten Rechtschreibfehler und das letzte fehlende Komma? Du bist motiviert, als ehrenamtlicher Mitarbeiter das Projekt: “Gameplane.de” mit deinem Tatendrang zu unterstützen? Dann bist du bei diesem Stellenausschreiben genau richtig!
Zur Verstärkung unseres Redaktion-Teams suchen wir motivierte Lektoren (m/w).

Welche Tätigkeiten dich bei uns erwarten:


● Qualitätskontrolle der redaktionellen Inhalte
● Unterstützung bei der Recherche der Inhalte
● Enge Zusammenarbeit mit dem Redaktionsteam
● bei Interesse eine Beförderung zum Redakteur möglich

Was solltest du mitbringen:


● Textsicherheit, Kommunikationsstärke und Freude am Umgang mit der deutschen Sprache
● Gespür für Layout und Textaufbau
● Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Eigeninitiative
● Idealerweise Erfahrung mit Bildbearbeitung
● Idealerweise gute Englischkenntnisse
● Wünschenswert ist eine bereits vorhandene Erfahrung als Lektor, dies ist jedoch kein Muss! Auch begabte Neueinsteiger sind gerne gesehen.

Was wir dir bieten:


● Eine verantwortungsvolle Position mit Gestaltungsmöglichkeiten
● Eine Position in einem motivierten, aufgeschlossenen und zielorientierten Team
● Eine intensive Einarbeitung
● Die Möglichkeit eigene Ideen einzubringen sowie kreativ und selbstständig zu arbeiten


Wir suchen: Webmaster / Programmierer

Du arbeitest gern kreativ und kannst gut in vorhandene Systeme und Quellcodes einarbeiten? Da wir ein kleines aber gut strukturiertes Team im Wachstum sind, müssen bestehende Seiten erweitert und neue designed werden. Dabei ist uns das Beste gut genug und wir stellen auch mal gern alles um, wenn es nicht unseren Anforderungen genügt.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir motivierte Webmaster / Programmierer (m/w).

Welche Tätigkeiten dich bei uns erwarten:


● Recherche und Integration neuer Plugins
● Idealerweise Programmierung eigener Plugins oder Anpassung bestehender Plugins
● Optimierung der Usability
● Konzeption und Weiterentwicklung der Website
● Enge Zusammenarbeit mit der Leitung

Was solltest du mitbringen:


● Ausgeprägte Kenntnisse in HTML, PHP, CSS, SQL Datenbanken und WordPress
● Du arbeitest gerne und sicher mit WordPress als Basis
● Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Eigeninitiative
● Idealerweise Kenntnisse gängiger Forensprachen wie WBB
● Idealerweise Kenntnisse beim Suchmaschinenmarketing
● Idealerweise Kenntnisse beim Webdesign

Was wir dir bieten:


● Eine verantwortungsvolle Position mit Gestaltungsmöglichkeiten
● Eine Position in einem motivierten, aufgeschlossenen und zielorientierten Team
● Die Möglichkeit eigene Ideen einzubringen sowie kreativ und selbstständig zu arbeiten


Wer Interesse oder Fragen hat, der kann sich vertrauensvoll hier an mich wenden.
__________________
Das was Ed sagt.
Schlagerfreund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2014, 22:55   #3
Subseven
Banned
 
Benutzerbild von Subseven
 
Registriert seit: Jun 2002
Beiträge: 3.289
Natürlich bin ich so fair und habe mir das Review durchgelesen. Hier meine Meinung:

Sehr langweilige Schreibweise des Autors. Man möchte meinen, er ist fast beim Schreiben eingepennt...es liest sich so steril wie bei einer politschen Ausschussitzung mit der Debatte, wie breit optimale Radwege sein sollten in einer 30er Zone.

Hier geht es aber um unser Hobby: SPIELE!! Wo ist das Feuer? Wo ist das Herzblut? Wo ist das Temperament??? Hier muss man mitreißen, begeistern und Pep reinbringen und nicht wie eine Schlaftablette beim Schreiben gähnen und fast einpennen!

Ich habe selber mal für Gamestar geschrieben und darf also eine Kritik durchaus anbringen.
Subseven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2014, 12:44   #4
Schlagerfreund
Auskenner
 
Benutzerbild von Schlagerfreund
 
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 2.445
*Gähn*

Natürlich darfst auch du gerne Feedback und Kritik üben wie jeder andere Mensch auch. Allerdings habe ich bei dir durchaus die Vermutung das du hier nur leichtes Bashing meiner Person betreiben willst. Die Gründe dafür liegen wohl in unseren Auseinandersetzungen hier die auf gegensätzlichen politischen und sozialen Ansichten beruhen.

Ich hatte mich eigentlich schon gefragt wo der Post von dir bleibt. Da ich da ja "nur" schreibe, musstest du wohl erstmal dann halt einen Vorwand suchen. Design und Aufbau sind nicht schlecht und auch nicht von mir. Da bleibt dann halt nur noch textlich was übrig. Ansonsten welches Review meinst du?

Ansonsten soll meiner Meinung nach jeder so schreiben wie er das für richtig hält und kann. Wenn jemand wie das HB-Männchen auf Speed schreiben will, dann soll er das von mir aus gerne machen. Ich schreibe die Texte dann doch eher so wie ich die für richtig halte und damit glücklich sein kann.

Das du für die Gamestar geschrieben hast, halte eine Lüge oder Halbwahrheit? (was hast du denn geschrieben?) und ansonsten juckt mich das nicht. Der allgemeine Schreibstil der Gamestar ist meiner Meinung nach ziemlich furchtbar und von daher bin ich sehr glücklich das unsere Texte da nicht ähnlich sind.

Ansonsten ist der Serverumzug fertig und die Seite läuft nun endlich vernünftig flüßig. Nebenbei sei noch erwähnt das es inzwischen auch eine eigene App für Android gibt. Die App sollte auch für Apple in den nächsten Tagen bereit stehen.

Google Play Store
__________________
Das was Ed sagt.
Schlagerfreund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2014, 19:52   #5
Subseven
Banned
 
Benutzerbild von Subseven
 
Registriert seit: Jun 2002
Beiträge: 3.289
Wenn du den Schreibstil von GS nicht gut findest, dann bist du nicht so ganz drin in der Marterie....der Erfolg gibt dem Schreibstil Recht. Daher kann man auch schon etwas objektiver behaupten, dass es gut ankommt...nicht weil es ich behaupte, sondern weil es am Erfolg gemessen werden kann.

Zwischen Einschlafen und einem "HB Männchen auf Speed" ist wohl noch ein großer Raum. Mit deiner Übertreibung merkt man aber, dass du die Sache nicht so ganz verstanden hast. Aber ist ok...entscheiden werde nicht ich, sondern die Leser. Ich kann nur eine Prognose stellen, da ich selber Schreiber bin. Glaub es mir nicht, stört mich nicht...ich will mich damit auch nicht brüsten, sondern nur meine Meinungsbildung legitimieren und deutlich machen.

Wer aber denkt, dass er mit einem sterilen Schreibstil für Games begeisten kann, der irrt gewaltg...

Ürigens tolles die linke Meinung ausdrückendes Avatar.

Geändert von Subseven (16.05.2014 um 19:56 Uhr).
Subseven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2014, 20:56   #6
phoenixyz
Krawallmacher
 
Benutzerbild von phoenixyz
 
Registriert seit: May 2005
Beiträge: 1.831
Zitat:
Zitat von Subseven
Wenn du den Schreibstil von GS nicht gut findest, dann bist du nicht so ganz drin in der Marterie....der Erfolg gibt dem Schreibstil Recht. Daher kann man auch schon etwas objektiver behaupten, dass es gut ankommt...nicht weil es ich behaupte, sondern weil es am Erfolg gemessen werden kann.

Wenn man am Erfolg von etwas die Qualität messen könnte. Das wär schön.
phoenixyz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2014, 13:33   #7
Schlagerfreund
Auskenner
 
Benutzerbild von Schlagerfreund
 
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 2.445
Ich finde den Schreibstil der meisten Gamestar Artikel gar füüüürchterlich. Ich mag auch keine grünen Äpfel und keinen Gangsta Rap. Trotzdem lesen viele Leute Gamestar, essen gerne grüne Äpfel und hören Kollegah. Das können die auch alle gerne machen. Ich bleibe dann doch lieber bei den Sachen die ich mag.

Meine Übertreibungen sind eher zynisch und sarkastisch. So gehe ich oft mit Sachen um die mich nicht groß interessieren.

Zitat:
Wer aber denkt, dass er mit einem sterilen Schreibstil für Games begeisten kann, der irrt gewaltg...

Der Erfolg gibt mir recht! Har Har Har.

Ich möchte nicht wie die Gamestar schreiben und werde das auch nicht tun. Da definiere ich dann Erfolg wohl etwas anders als du. Mir ist ein Leser lieber der einen Text gut findet, als 1000 Idioten die irgendein Ego und nicht den Inhalt feiern.

Zitat:
Ürigens tolles die linke Meinung ausdrückendes Avatar.
Und jetzt?

Ansonsten schön das du mal wieder was schreibst. Deine kleine Attacken versüßen mir doch durchaus leicht den Tag.
__________________
Das was Ed sagt.
Schlagerfreund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2014, 10:35   #8
Coinflipper
Große-Augen-Macher
 
Benutzerbild von Coinflipper
 
Registriert seit: Jun 2013
Beiträge: 24
Sieht auf den ersten Blick ganz gut aus, schaue mir die Seite nachher aber nochmal genauer an... jetzt erstmal AION
__________________
Eigenliebe ist der Beginn einer lebenslangen Romanze.
(Zitat von Oscar Wilde)
Coinflipper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2014, 11:52   #9
Subseven
Banned
 
Benutzerbild von Subseven
 
Registriert seit: Jun 2002
Beiträge: 3.289
Dafür bin ich ja da

Ich weiß auch nicht genau, warum du dich mit jedem 2. Satz vom Schreibstil von Gamestar distanzieren möchtest. Ich habe nie behauptet, dass dieser immer der beste und das Maß aller Dinge ist. Nur, dass ich einen bestimmten Überblick über verschiedene Stile besitze.

Auch kommt es natürlich auf das Thema und den Inhalt an, aber wenn es um unser aller Liebligsthema Games geht, dann gibts halt passende Stile. Bei dir von "Erfolg" zu reden ist wohl etwas schwammig bei der Anzahl an Beiträgen und der kurzen Zeit oder? Woran machst du es denn fest? Ich mache den Erfolg von Gamestar (nur als Bespiel, wobei ich auch Gamepro anführen könnte) daran fest, dass sie sich über viele Jahre mit gutem Umsatz bei der starken Konkurrenz halten können. Und Erfolg kommt natürlich durch die treue Userschaft...und diese weiß es durchaus zu schätzen, welche Artikel in welcher Form verfasst werden.

Auch verwechselst du eine Selbstdarstellung mit einem interessanten Schreibstil. Auch hier findest du mal wieder nicht das gesunde Maß und ich muss dich daran erinnern, dass es zwischen sterilem Schreibstil und riesen selbstdarstellendes Ego noch etwas dazwischen gibt. Es wäre toll, wenn du das langsam mal verstehst und nicht immer übertreibst. Das würde diese kommunikation erheblich erleichtern.

Ich könnte jetzt hier mal ein paar Spiele Reviews von mir kopieren, um den Unterschied deutlich zu machen. Aber das soll nicht in "meine Review ist besser" ausarten, denn eine neutrale Umfrage werden wir nicht durchführen können.

Aber nochmal zurück zu meiner Kritik: Glaubst du wirklich, dass es beim Thema Games gut ist, einen Schreibstil zu verwenden, der eher bei Aktienberichten oder allgemein bei Sachtexten angebracht wäre? Ich wollte gerade mal ein paar Stellen kopieren, um den anderen mal aufzuzeigen, dass man auch bei tollen Spiele bei deren Vorstellungen einschlafen kann...aber dein Name wurde durch einen anderen ersetzt, zumindest soweit ich das sehen kann. Was ist denn da passiert?
Subseven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2014, 13:21   #10
Schlagerfreund
Auskenner
 
Benutzerbild von Schlagerfreund
 
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 2.445
Das mit dem "Erfolg" hast übrigens du in das Spiel gebracht und nicht ich. Ansonsten juckt mich das auch nicht ob Gamestar oder sonst wer "Erfolg" hat. Ich schreibe da weil ich Spaß an der Sache habe und für sonst nix. Ich bekomme da weder Geld noch Zucker in den Arsch geblasen. Bis jetzt war das Feedback der Redaktion als auch von Lesern durchweg positiv. Wie gesagt hast du Erfolg in das Spiel gebracht und nicht ich. Wenn du mich aber schon fragst wie ich in dem Zusammenhang Erfolg definiere. Erfolg in dem Sinne gibt es da für mich nicht. Wenn ich nen Artikel schreibe und damit zufrieden bin, dann macht mich das glücklich. Noch besser finde ich es wenn andere den lesen und damit was anfangen können. Von daher sind mir 10 interessierte Leser lieber als 100 Leute die etwas überfliegen. Ansonsten sagen zumindest unsere internen Statistiken das es mehr Besucher werden und auch die Anzahl der Besucher steigt welche die Seite regelmäßig besuchen. Nach deiner Definition kann man das dann ja durchaus als Erfolg ansehen.

Die Gamestar gibt es natürlich schon ziemlich lange und wenn Leute das lesen wollen dann ist das halt so. Können sie halt machen oder auch nicht. Jucken tut mich das nicht.

Kommunikation (vernünftige) ist mit dir sowieso nicht möglich. Da reicht nur ein Blick auf deine Forenhistorie hier. Alle die das ähnlich sehen sind natürlich per Definition böse Linke Gutmenschen usw. Deswegen führe ich Diskussionen mit dir nur weil sie einen gewissen Unterhaltungswert haben. Ansonsten erhoffe ich mir da nix draus (warum auch?). Ich habe auch keine große Lust mit dir irgendwelche Egospielchen zu spielen. Wenn du die Seite halt scheiße findest, dann ist das okay. Ist angekommen und bist ja nicht gezwungen das zu lesen.


Gezeichnet:

Dein böser linksfaschistischer multikulti gutmenschlicher Schlagerfreund.
__________________
Das was Ed sagt.
Schlagerfreund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2014, 12:56   #11
ChaosD
Administrator
 
Benutzerbild von ChaosD
 
Registriert seit: Jan 2003
Beiträge: 8.097


Da das nun geklärt wurde, kanns ja hier wieder ums Thema gehen.
__________________
your extinction is inevitable



History is on the move. Those who cannot keep up will be left behind, to watch from a distance.
ChaosD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2014, 15:05   #12
phoenixyz
Krawallmacher
 
Benutzerbild von phoenixyz
 
Registriert seit: May 2005
Beiträge: 1.831
Och menno.
phoenixyz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2014, 18:43   #13
Schlagerfreund
Auskenner
 
Benutzerbild von Schlagerfreund
 
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 2.445
Drei Neuigkeiten.

Die Homepage ist verbessert worden und es gab mehrere Änderungen beim Design und dem Aufbau.

Es gibt nun auch ein an die Seite angeschlossenes Forum. Zu finden hier.

Es gibt weitere Jobs auf die man sich bewerben kann. Zu finden hier.


Das Forum ist brandneu und entsprechend noch recht leer. Vielleicht sieht man ja den einen oder anderen von hier dort.
__________________
Das was Ed sagt.
Schlagerfreund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2015, 10:12   #14
Schlagerfreund
Auskenner
 
Benutzerbild von Schlagerfreund
 
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 2.445
Hat sich inzwischen doch so einiges getan an der Seite. Wie das so im Leben ist, hat sich auch hier und da mal etwas das Personalkarussel gedreht. Für manche Leute hier vielleicht interessant, es befindet sich auch ein Forum im Aufbau. Das läuft zwar grundsätzlich schon, aber hochoffiziell gesehen läuft es noch nicht. Da sind noch irgendwelche technische Sachen offen, von denen habe ich aber auch keine Ahnung.
__________________
Das was Ed sagt.
Schlagerfreund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2016, 12:38   #15
Black Panther
Gichthand
 
Benutzerbild von Black Panther
 
Registriert seit: Jan 2003
Beiträge: 3.396
Ich hab grade durchs Forum gestöbert. Die Seite scheint noch zu existieren, wie läufts den so Schlager ?
Black Panther ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2016, 12:23   #16
Schlagerfreund
Auskenner
 
Benutzerbild von Schlagerfreund
 
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 2.445
GET OUT OF MY HEAD CHARLES!

Lustig das ich gerade aus einer Mischung aus Langeweile und Nostalgie hier rein gucke und die Frage erst einen Tag alt ist.

Die Seite ist nach wie vor aktiv, ich schreibe da aber seit einer ganzen Weile nix mehr. Ich denke mal das ist locker 6-7 Monate her. Die Leitung hat einmal komplett gewechselt, aber das ist auch schon ein Jahr her und ist noch vor der Gamescom 2015 passiert. War grundsätzlich eine gute Sache weil der Leitungskerl sich als ziemlicher Vollhorst entpuppt hat der letztendlich versucht hat Leute abzuzocken. Dazu dann noch eine Mischung aus AfD Mentalität und von daher war man dann froh das er schnell weg war.

An der Seite selbst ist meiner Meinung nach nicht viel verkehrt, ich hatte aber einfach nur keinen Spaß mehr an der Sache. Das liegt wohl eher am Stand der Industrie und dem Verhältnis von Presse zu Publishern und Entwicklern. Das ist meiner Meinung nach alles viel zu stark verwoben inzwischen und von daher gibt es kaum sowas wie eine neutrale Presse in dem Bereich. Dafür ist man zumindest als Seite die irgendwie Gewinn oder nur bestehende Kosten decken will nicht wirklich in der Lage zu. Man ist halt einfach darauf angewiesen "gute Beziehungen" zu den Leuten zu haben. Wie man sich denken kann werden negative Reviews oder Previews dann nicht unbedingt bejubelt und schnell bekommt man dann halt keine Testmuster, Interviews oder Möglichkeiten für Previews mehr. So läuft da leider der Hase inzwischen. In der Hinsicht ist die ganze Entwicklung mit "Youtubern" auch ziemlich traurig. Da hätte es durchaus Potential gegeben das es etwas anders laufen könnte, aber man sieht ja was draus geworden ist.

Das klingt jetzt so als wäre da alles beschissen geweses, es gab aber natürlich auch gute Sachen. Die Gamescom 2015 war ganz nett und ich war dadurch letztendlich in jeder Rolle auf der Gamescom. Ich war ein Jahr als "Gast" ein Jahr mit einem Entwickler da und ein Jahr als Presse. Das ist dann für mich auch der persönliche Abschluss in Sachen Gamescom gewesen. ICh sehe da ansonsten keinen Grund sich da in die vollen Hallen zu quetschen. Besonders wenn man den Content den man als Gast sehen kann sowieso am selben Tag noch in HD auf dem Rechner gucken kann. Leute die sich 2 Stunden für 10 Minuten Call of Duty X anstellen sind mir sowiesi suspekt.


Ich hatte dann und wann mal überlegt was eigenes zu machen, aber es ist eine Mischung nicht genug Bock drauf und Resignation. Letztendlich würde es keiner lesen. Seit 1-2 Jahren liest sowieso keine Sau mehr was und alles geht über Youtube und Konsorten. Ich bin einfach nicht narzistisch genug für Youtube und letztendlich kann ich dann mit Kollegen auf TS über Videospiele und den ganzen Kram unterhalten. Da kommt letztendlich wohl mehr bei drumm als wenn ich auf Youtube Videos mache die keiner guckt, oder einen Blog den keiner liest.
__________________
Das was Ed sagt.
Schlagerfreund ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:37 Uhr.