Krawall Foren

Zurück   Krawall Foren > Offtopic > Science Fiction, Fantasy & Anime
Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Bewertung: Bewertung: 3 Stimmen, 3,00 durchschnittlich.
Alt 19.05.2009, 23:33   #1
Gastor
Krawallmacher
 
Benutzerbild von Gastor
 
Registriert seit: Dec 2002
Beiträge: 1.277
Arrow Anime Thread (Alles was mit Anime zu tun hat)

So ich werde jetzt mal los legen.

Da es hier keinen einzigen Anime Thread gibt mach ich halt selbst einen auf.

Hier sind alle Diskussionen über Anime willkommen.

Von wie findet ihr Anime X bis hin zu lasst die finger von Y.

Ich hoffe es wird sich dran beteiligt. Werde morgen sollte bis dahin noch keine Anfänge entstanden sein selbst einen sehr guten Anime vorschlagen Und auch erläutern
__________________


PSN ID: Nordkon

--------------------------------------------
K-Foren Clix Community meine Klicks auf
WhatPulse.org
--------------------------------------------
Gastor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2009, 23:59   #2
ChaosD
Administrator
 
Benutzerbild von ChaosD
 
Registriert seit: Jan 2003
Beiträge: 8.098
Zitat:
Zitat von Gastor
Werde morgen sollte bis dahin noch keine Anfänge entstanden sein selbst einen sehr guten Anime vorschlagen Und auch erläutern
Und warum nicht gleich? Ein guter Start spornt auch die anderen an!

Es gibt zwar einige spezifische Animethreads und auch einen Lieblings-Anime-Thread der schon etwas älter ist, aber gut, schauen wir mal was hier draus wird.


Dennoch auch an dieser Stelle die Warnung: Wird das hier zum Aufzählthread ohne halbwegs tragbare Begründungen wieso und warum euch was gefällt und nicht gefällt etc pp, dann ist hier zu.

Viel Spaß,
Ch@os_D
__________________
your extinction is inevitable



History is on the move. Those who cannot keep up will be left behind, to watch from a distance.
ChaosD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2009, 15:23   #3
Gastor
Krawallmacher
 
Benutzerbild von Gastor
 
Registriert seit: Dec 2002
Beiträge: 1.277
Zitat:
Zitat von Ch@os_D
Dennoch auch an dieser Stelle die Warnung: Wird das hier zum Aufzählthread ohne halbwegs tragbare Begründungen wieso und warum euch was gefällt und nicht gefällt etc pp, dann ist hier zu.

Das ist mir schon klar das will ich auch selbst nicht haben. Will über die Erfahrungen mit den Anime schreiben was macht die Geschichte aus. Wie würde man ihn weiterführen können oder wieso ist das ende so gut wie es ist.


So aber jetzt lege ich mal gleich mit einem Leckerbissen der Anime los.





Zitat:
Light geht in die High School und steht kurz vor den schwierigen Aufnahmeprüfungen für Japans Elite-Universitäten. Doch das ist für Light keine große Herausforderung. Schließlich ist er mit so überdurchschnittlicher Intelligenz gesegnet, dass er alle Prüfungen stets mit Bravour besteht, und außerdem ist er fleißig und gewissenhaft. Doch eines Tages findet er auf dem Schulhof ein rätselhaftes Notizbuch. Es handelt sich um ein sogenanntes "Death Note". In diesem steht, dass ein Mensch dessen Namen man in das Notizbuch schreibt daraufhin stirbt. Nach anfänglicher Skepsis findet Light heraus, dass das Notizbuch tatsächlich funktioniert, indem er es an Kriminellen testet. Er findet nicht nur genaueres über die exakte Wirkungsweise heraus, sondern trifft auch bald auf den ursprünglichen Besitzer des Buches: einen Todesgott.

Die Versuchung, das Buch zu benutzen ist zu groß für Light. Er begreift das "Death Note" als eine Chance, um die Welt vom Bösen und Verbrechern zu befreien. Bald darauf erregt die unglaubliche Anzahl der unerklärlichen Tode von Kriminellen die Aufmerksamkeit und die Polizei wird auf diese mysteriösen Todesfälle aufmerksam. An der Spitze der dafür eigens gegründeten, internationalen Sonderkommission stehen der Polizeichef von Tokyo und ein Sonderermittler, von dem weder Gesicht noch Name bekannt ist. Er wird nur mit "L" angesprochen. Auch das amerikanische FBI entsendet einige Ermittler und nimmt die Fährte auf...

Was macht den Anime aus:

Durch die doch zu anfangs sehr komisch wirkende aber doch gute Idee des Anime wird man davon wie ein Scham aufgezogen.

Wie oben schon beschrieben geht es um Light einen Elite Schüler der in seiner Freizeit schon oft mal der Polizei geholfen hat. Dessen Vater arbeitet selbst bei der Polizei und er hat ein Starkes Gerechtigkeits Bedürfnis.

Mit dem Tag an dem er das Death Note findet beginnt er selbst zu glaube das er für die neu Erschaffung der Welt verantwortlich ist. Wie oben schon im Zitat erwähnt.

Den Anime macht vor allem die durchgehende Spannung und die Krassen und Komplexen Gedanken der beiden Haupt Charaktere so interessant.

Nebenbei baut sich eine Liebes Geschichte auf die aber mehr oder weniger nicht dafür sorgt das es den Anime an Spannung kostet.

Da ich in mehr als 9 Jahren Anime gucken sehr stark abgestumpft bin und selten sehr selten sage das es mich aus den Socken gehauen hat muss ich hier echt dazu stehen. Der Anime hat mich nicht losgelassen bevor ich ihn zu ende gesehen hatte. Die 8 DVDs habe ich mir aus England bestellt und sie mir dann mit einer Deutschen Fan Sub unterlegt. Sobald alle anderen DVDs auf Deutsch erschienen sind werde ich sie mir ohne zu zögern kaufen.

Der Anime hat bei mir in meiner liste die ich führe einen Stellwert von über 9,7 Punkten bekommen.

Also ein muss. Wer hat ihn noch gesehen und ist einer anderen Meinung oder der gleichen Meinung. Was hat euch an diesem Anime so gefesselt?

Ach und gleich meine Frage da ich Anime sehr selten auf Deutsch gucke wie ist die Deutsche Synchro geworden? Für mich ist es oft mals ein echter Minus Punkt, wie schlecht Anime in Deutschland übersetzt oder sogar Synchronisiert werden. Deshalb sehe ich sie meist nur auf Japanisch mit Deutschem untertitle oder halt wenn ich keine Fan Sub finde auch mit Englischem untertitle.
__________________


PSN ID: Nordkon

--------------------------------------------
K-Foren Clix Community meine Klicks auf
WhatPulse.org
--------------------------------------------
Gastor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2009, 16:35   #4
Vassago
Threadmaster
 
Benutzerbild von Vassago
 
Registriert seit: Dec 2006
Beiträge: 608
Deathnote ist wirklich sehr cool Was ich noch empfehlen kann sind die Animes zu Devil May Cry (denke mal das Action-Spiel ist jedem ein Begriff).
Zitat:
Der Anime dreht sich um die Geschichte des Dämonenjägers Dante, welcher selbst halb Dämon und halb Mensch ist. Er arbeitet in seiner eigenen Fima, die er „Devil May Cry“ getauft hat und als Hauptdienstleistung Dämonen jagt und vernichtet. Da das Geschäft nicht gerade gut läuft, nimmt er so ziemlich jeden Job an, den er bekommen kann. So ist sein erster Auftrag im Anime, ein kleines Mädchen zu beschützen…

sehr actionlastig und die sprüche von dante runden das alles ziemlich gut ab so das es noch humorvoll ist ist denk ich auch eine geschmackssache. wer die spiele nicht mochte, wird sich an dem anime nicht erfreuen. für die andern: Ein Blick lohnt sich!
Vassago ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2009, 19:07   #5
Gast143492
Auskenner
 
Benutzerbild von Gast143492
 
Registriert seit: May 2005
Beiträge: 2.083
Naja.. Devil May Cry.. die Spiele waren geil (der erste Teil gefiel mir am besten).. der Anime jedoch war etwas lahm in meinen Augen.. aber wie du schon sagtest.. Geschmacksache eben!
Deathnote ist super.. ich hoffe die bringen noch mehr Folgen auf Deutsch raus.. ich hasse Fansubs irgendwie!^^

Welche Animes ich noch empfehlen kann sind Chrono Crusade und Samurai Champloo!



Chrono Crusade fängt etwas öde an.. wird aber so ab Folge 4 oder 5 sehr interessant.. und da es 24 Folgen gibt lohnt sich das ja noch!

Zitat:
Die Goldenen 20er: Nach dem Ende des Ersten Weltkriegs genießen die Menschen den Frieden. Die Wirtschaft blüht, dem Forschritt scheinen keine Grenzen gesetzt zu sein. In den Metropolen schießen Wolkenkratzer empor, riesige Schiffe durckreuzen die Weltmeere. Aber es gibt auch einen dunklen Schatten, in den die Wissenschaft kein Licht zu bringen vermag...

Genau für diesen Schatten ist nähmlich der Orden der Magdalena in New York zuständig. Die Junge Nonne Rosette Christopher und ihr Partner Chrno arbeiten für ihn - bei Nacht und Nebel müssen sie ausrücken.
Als mobile Exorzisten-Einheit greift das schlagkräftige Duo immer dann ein, wenn Dämonen-Alarm geschlagen wird.

Rosette und Chrno sind ein eher ungleiches Paar. Während Rosette dank ihren Launen, ihrer Ungeduldigkeit und schiesswütigen Ausbrüchen nicht wirklich dem Idealbild einer Nonne entspricht, scheint Chrno, im Gegensatz zu Rosette, der gelassene und brave Junge zu sein. Doch hinter dieser Maske verbirgt sich ein Dämon.
Warum er mit einer Nonne für den Orden arbeitet? Er ist vertraglich an Rosette gebunden. Das bedeutet, dass sie zwar die Macht über seine Kräfte besitzt, zugleich sich aber seine Kräfte von ihrer Lebenskraft speisen: Mit jedem Einsatz von Chrno verkürzt sich Rosettes Lebendauer.
Der Vertrag ist aber nicht die einzige Beziehung zwischen den Beiden. Neben der zusammenschweißenden Partnerschaft ist es die Suche nach Rosettes Bruder Joshua, an der Chrno sich nicht nur gezwungenermaßen beteilligt, hält jener doch den Schlüssel zur Wiederherstellung seiner dämonischen Selbstständigkeit in den Händen...




Zu Samurai Champloo kann ich nur sagen, dass ich von vorne bis hinten einfach Spass hatte... ist ne Mischung aus der Vergangenheit und Gegenwart..absolut gechillte und geile Sprüche.. muss man einfach mal gesehen haben!

Zitat:
In der Mischung aus Hip-Hop und Martial Arts treffen zwei gegensätzliche Samurai - Mugen, ein zielloser Kämpfer und Jin, der besonnene Samurai auf Reisen - auf Fuu, eine Frohnatur von Mädchen, die auf der Suche nach dem Samurai, der nach Sonnenblumen duftet ist. Gemeinsam macht sich das ungleiche Trio auf eine abenteuerliche Reise durchs Japan der Edo-Periode. Diverse künstlerische Freiheiten gestalten selbiges jedoch nicht wirklich so traditionell, wie man es für diese Zeit erwartet hätte.

Hey wasn los? Die Bilder sind irgendwie verschwunden.. naja.. editieren kann ich nicht mehr!
Kann man ja evtl wieder einfügen oder so!


Achja.. da fällt mir noch ein verdammt guter Anime ein!


Die Ewigkeit, die du dir wünschst!

Ist nur was für Leute die sich auch mal eine sehr traurige Story, die einen zum Nachdenken bringt, reinziehen möchten, denn ansonsten wird man nicht viel an dem Anime finden!
Am Anfang dachte ich nur: "Wasn das fürn Scheiss?!", aber so ab der 3. Folge ca hab auch ich dann gemerkt, dass in dem Anime wirklich viel mehr steckt als man am Anfang glaubt!
So viele Gefühle.. man kann sich richtig gut in die Personen hineinversetzen und mitfühlen und sich in einem anderen Moment wieder aufregen, weil... (nein.. nicht so viel Story)... zieht es euch rein wenn ihr glaubt der Typ dafür zu sein!

Zitat:
Diese Serie handelt von Takayuki Narumi, der sich total in seine hübsche Klassenkameradin Haruka Suzumiya verliebt.
Glück scheint dieser frischen Liebe leider jedoch nicht beschieden, denn Haruka wird das Opfer eines schlimmen Autounfalls.
Als sie ganze 3 Jahre später aus dem Koma erwacht, hat sich ihre Welt natürlich nicht verändert - doch wie soll der nette Takayuki ihr nun gestehen, dass er in ihrer damals besten Freundin Mitsuki seine neue Liebe gefunden hat ...?




Zusammengeführt & Bilder wieder richtig reingeklebt . //Ch@os_D

Geändert von Ch@os_D (20.05.2009 um 20:11 Uhr).
Gast143492 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2009, 13:26   #6
Gastor
Krawallmacher
 
Benutzerbild von Gastor
 
Registriert seit: Dec 2002
Beiträge: 1.277
Zu Chrono Crusade muss ich gestehen das ich ihn mir nicht angesehen habe obwohl ich ihn schon mal in der Hand hatte und auch die erste Folge schon gesehen habe. Was mich gestört hat war einfach die Deutsche Synchro aber mal sehen ich muss mir mal die erste Folge auf Japanisch angucken dann könnt da was raus werden. Vom Inhalt her hört es sich nicht so verkehrt an.


Samurai Champloo hab ich damals auf MTV gesehen und fand ihn auch nicht schlecht leider habe ich ihn nie ganz sehen können. Mir fehlt auch der anreizt ihn mir zu kaufen da ich hoffe das er früher oder später wieder im Free TV läuft.
Story Technisch ist dieser Anime sehr unterhaltsam und auch teilweise Spannende bis hin zu sehr Traurig. Steht also noch auf meiner liste von muss ich mal sehen

Kimi ga Nozomu Eien oder auch Die Ewigkeit, die du dir wünscht ist ein sehr Trauriger Anime und genau diese art liebe ich. Er gehört zu einem der besten Anime die Drama und Romance in sich vereinen. Ich hatte zuvor schon andere doch recht Traurige Anime gesehen, jedoch musste ich bei Kimi ga Nozomu Eien oft rotz und Wasser Heulen und das als recht abgebrühter Kerl. Der Anime ist aus meiner sich nichts für sehr Emotionale menschen er geht teilweise echt unter die Haut. Die Charaktere sind sehr liebevoll gestaltet und man fängt an sie zu verstehen. Er hat bei mir in der liste von meinen Punkten ganze 9,4 Punkte bekommen und diese auch total gerechtfertigt. Mir fallen noch 2 andere Anime ein die so Traurig ist aber ich warte erstmal bevor ich jeden Anime den ich kenne selbst beschreibe

Edit: Und zu Devil May Cry kann ich nur sagen als Fan des Spieles ein muss. Für alle anderen lohnt es sich nicht wirklich man versteht viele zusammenhänge nicht und somit ist der Anime für diese Leute grobe Zeit Verschwendung. Außer man steht auf wildes geprügel dann sollte man es sich nicht entgehen lassen. Punkte Technisch hat dieser Anime bei mir nur 7,6 erreicht Grund er Spricht nicht die bereite masse an und Dante kommt in den Spielen besser rüber. In der Anime Serie ist er irgendwie nicht er selbst.
__________________


PSN ID: Nordkon

--------------------------------------------
K-Foren Clix Community meine Klicks auf
WhatPulse.org
--------------------------------------------

Geändert von Gastor (21.05.2009 um 13:30 Uhr).
Gastor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2009, 13:54   #7
Chaosritter
Banned
 
Benutzerbild von Chaosritter
 
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 2.742
Zitat:
Zitat von Gastor
Ich hatte zuvor schon andere doch recht Traurige Anime gesehen, jedoch musste ich bei Kimi ga Nozomu Eien oft rotz und Wasser Heulen und das als recht abgebrühter Kerl. Der Anime ist aus meiner sich nichts für sehr Emotionale menschen er geht teilweise echt unter die Haut.

So gings mir als ich mir "Die letzten Glühwürmchen" angesehen hab, einer von drei Filmen die mich jemals zum heulen gebracht haben.

Es ist schon eine ganze weile her das ich mir Animes angesehen hab, das liegt in erster linie daran das ich ewig lange keinen vernünftigen DVD Player hatte und nicht gerne am PC Filme und Serien anschaue. Meiner umgebauten XBOX sei dank (nicht zu vergessen der nagelneuen 160 GB Platte die ich vor kurzem eingebaut hab ) kann ich endlich wieder Filme genießen, insbesondere da sie auch mit XviD und Matroska kein problem hat.

Da ich seit einer weile nichts zum abspielen hatte hat sich bei mir einiges angesammelt, u.a. Star Ocean EX, Z.o.E. Dolores, i, zig Ghibli Filme, Full Metal Alchemist, Neon Genesis Evangelion, Chobits, Only yesterday - Tränen der Erinnerung und viel mehr, darunter auch das hier oft erwähnte Die Ewigkeit, die du dir wünschst!. Ich bekomm oft von verschieden Leuten alles mögliche, aber irgendwie hab ich nie zeit mir was in ruhe anzusehen...

Ach ja, empfehlen kann ich u.a. Nausicaä aus dem Tal der Winde, Pom Poko, Prinzessin Mononoke und Das wandelnde Schloss.

Geändert von Chaosritter (21.05.2009 um 13:59 Uhr).
Chaosritter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2009, 19:43   #8
ChaosD
Administrator
 
Benutzerbild von ChaosD
 
Registriert seit: Jan 2003
Beiträge: 8.098
Zitat:
Zitat von Chaosritter
[...], insbesondere da sie auch mit XviD und Matroska kein problem hat.
Du musst aber zugeben dass das Minimum nach Grauzone klingt, da man seine Filme in der Regel nicht als Xvid oder .mkv rumliegen hat.

Zitat:
Da ich seit einer weile nichts zum abspielen hatte hat sich bei mir einiges angesammelt, u.a. Star Ocean EX, Z.o.E. Dolores, i, zig Ghibli Filme, Full Metal Alchemist, Neon Genesis Evangelion, Chobits, Only yesterday - Tränen der Erinnerung und viel mehr, darunter auch das hier oft erwähnte Die Ewigkeit, die du dir wünschst!.
[...]
Ach ja, empfehlen kann ich u.a. Nausicaä aus dem Tal der Winde, Pom Poko, Prinzessin Mononoke und Das wandelnde Schloss.
Und das hier wird das sein was Gastor als Aufzählung ankreidet. Ausser dass dir die aufgezählten Sachen gefallen kann man wirklich nicht viel mehr rauslesen. Vielleicht schreibst du noch ein bisschen was dazu?



Und @all: Wenn mit irgendwelchen Posts Probleme habt benutzt den Meldebutton oder schreibt dem betreffenden Mod ne PN. Nicht immer gleich ausrasten und den anderen an die Kehle fahren.
Wenn noch fragen sind, schreibt mir ne PN. Ansonsten bitte wieder zum Thema zurückkehren.
Die angesprochenen Posts wurden gelöscht.

Ch@os_D
__________________
your extinction is inevitable



History is on the move. Those who cannot keep up will be left behind, to watch from a distance.
ChaosD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2009, 10:52   #9
Raziels
Threadmaster
 
Benutzerbild von Raziels
 
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 651
Sooo ich hab dann auch mal einen extrem guten Anime, der aber nichts für schwache Nerven ist.



Zitat:
In einer privaten Forschungsinstitution werden mindestens drei Diclonii, darunter auch Lucy, unter starken Sicherheitsvorkehrungen gefangen gehalten. Diese Einrichtung wird von der Regierung finanziert und hat die Aufgabe, alle neugeborenen Diclonii zu töten, da sie sich bereits im Kindesalter in „Killermaschinen“ verwandeln können. Die noch lebenden Diclonii werden in dem Labor für grausame Forschungen missbraucht, um mehr über die Eigenschaften der Diclonii herauszufinden und einen Weg zu finden, Betroffene von dem Virus zu heilen. Durch eine Unachtsamkeit des Personals gelingt es Lucy, aus dem Hochsicherheitslabor, das sich auf einer kleinen Insel befindet, zu fliehen. Auf dem Weg nach draußen tötet sie viele Menschen und stürzt schließlich, von einem Scharfschützengewehr eines Sicherheitsbeamten am Kopf getroffen, ins Meer.....

Den Anime hab ich mir wahrscheinlich schon 20 mal angeguckt, und jedes mal klappt mir die Kinnlade runter. Die erzählung der Vorgeschichte zwischen Kohta und Lucy hat mich manches mal fast zu Tränen gerührt und immer wieder frag ich mich warum die Menschen so grausam zur armen Lucy waren, bzw. wie man überhaupt so grausam sein kann....

Naja alles in allem ein geiler Anime, aber wie gesagt wegen der wirklich brutalen gewaltscenen und der Psychischen belastung nichts für schwache Nerven.^^
Raziels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2009, 19:01   #10
Chaosritter
Banned
 
Benutzerbild von Chaosritter
 
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 2.742
Ich hab schon einiges über Elfenlied gehört. Normalerweise hab ich ja kein problem mit animierten Blutbädern, aber irgendwie kann ich es nicht ertragen wenn kleine Mädchen in ihre Einzelteile zerlegt werden weswegen ich diesen Anime bisher erfolgreich gemieden hab. Geniale Story hin oder her, dabei wird mir irgendwie anders...

Geändert von Chaosritter (22.05.2009 um 19:04 Uhr).
Chaosritter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2009, 19:53   #11
Gastor
Krawallmacher
 
Benutzerbild von Gastor
 
Registriert seit: Dec 2002
Beiträge: 1.277
Elfenlied ist zwar Grausam aber sehr bewegend. Die Blut Szenen sind zwar echt krank und auch widerlich aber er gehört trotzdem zu meinen Lieblings Anime. Wir haben die DVD Box einem bekannten zum Geburtstag Geschenkt der meinte ne sowas guck ich nicht und heute Genau so ein bekloppter wie ich Wobei ich mit ihm schon abgemacht habe das wir nicht mehr die gleichen Serien Sammeln Weil denn hat man Doppelt was von einer Serie

@Chaosritter zwing dich mal dazu du wirst es kaum bereuen ^^ außerdem ist es auf Deutsch meine ich nicht ganz so übel wie auf Japanisch Hab die Uncut gesehen und die Deutsche also ist etwas abgespeckt.
__________________


PSN ID: Nordkon

--------------------------------------------
K-Foren Clix Community meine Klicks auf
WhatPulse.org
--------------------------------------------
Gastor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2009, 20:22   #12
Chaosritter
Banned
 
Benutzerbild von Chaosritter
 
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 2.742
Versteh mich nicht falsch, ich hab normalerweise kein problem mit grausamer und barbarischer gewalt, immerhin hab ich Condemned, Manhunt im Hardcore Modus und Postal 2 mit sämtlichen Erweiterungen durch, Saw und Co. machen mir auch nichts, aber...Kinder, insbesondere kleine Mädchen...die in verschiedene richtungen fliegen...das ist doch etwas krasser als das was ich normalerweise zocke beziehungsweise anschaue...

Vielleicht riskiere ich mal einen blick wenn ich die gelegenheit bekomme, aber ein grenzwertiges gefühl hab ich trotzdem...

Geändert von Chaosritter (22.05.2009 um 20:24 Uhr).
Chaosritter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2009, 01:28   #13
Raziels
Threadmaster
 
Benutzerbild von Raziels
 
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 651
Naja wie gesagt Elfenlied ist sehr derbe. Ich hab da aber gleich noch einen... Wie Elfenlied ist auch dieser Anime auf seine Art totall einzigartig und ein Meister seine Gebietes ^^



Furi Kuri!

Zitat:
Der Grundschüler Naota, der mit zwölf Jahren am Beginn der Pubertät steht, lebt in der japanischen Vorstadt Mabase. Er ist von der langweiligen Stadt und seinem eintönigen Leben angeödet.
Eines Tages begegnet er einer jungen Frau namens Haruko, die ihn mit ihrer Vespa überfährt und ihm auch noch – gleichsam als Entschuldigung – ihren Rickenbacker-Bass über den Schädel schlägt. Nach diesem Unfall verändert sich Naotas Leben rapide. Aus seinem Kopf wachsen Roboter und andere Dinge und Haruko zieht in das Haus ein, in dem Naota mit seinem lüsternen Vater und seinem Großvater lebt.

Man wird ihn wahrscheinlich beim ersten mal sehen nicht verstehen, und beim 2ten und 3ten mal auch nicht, aber dass macht den Anime aus... er ist so genial verrückt das man ihn immer wieder sehen muss. Leider sinds nur 6 Folgen, aber ich glaube wenn man die alle am Stück gesehen hat, ist mit einem eh 3 Tage nichts mehr anzufangen xP
Raziels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2009, 03:45   #14
Gast143492
Auskenner
 
Benutzerbild von Gast143492
 
Registriert seit: May 2005
Beiträge: 2.083
Zitat:
Zitat von Raziels
Man wird ihn wahrscheinlich beim ersten mal sehen nicht verstehen, und beim 2ten und 3ten mal auch nicht
Da hast du Recht... ich hab ihn mir reingezogen und kein bisschen gerafft was, wie, warum da abgeht!^^
Teilweise hat er mir gefallen.. hab ihn deswegen auch fertig gekuckt, aber da es eben teilwesie so merkwürdig abgeht (Roboter wachsen aus dem Kopf und nicht zu klein^^) hat es mir im Endeffekt nicht ganz so gut gefallen.. leider!

Ich liebe komplexe Storys aber bei der Serie weis ich nicht ob sie komplex oder einfach nur unsinnig ist! Da bräuchte ich echt mal ne Erklärung!^^


Zitat:
Zitat von Chaosritter
Versteh mich nicht falsch, ich hab normalerweise kein problem mit grausamer und barbarischer gewalt, immerhin hab ich Condemned, Manhunt im Hardcore Modus und Postal 2 mit sämtlichen Erweiterungen durch, Saw und Co. machen mir auch nichts, aber...Kinder, insbesondere kleine Mädchen...die in verschiedene richtungen fliegen...das ist doch etwas krasser als das was ich normalerweise zocke beziehungsweise anschaue...

Vielleicht riskiere ich mal einen blick wenn ich die gelegenheit bekomme, aber ein grenzwertiges gefühl hab ich trotzdem...

Ich kann verstehen was du meinst... ich sehe sowas auch ungern.. aber in dem Anime sieht es ja bei weitem nicht realistisch aus (trotzdem bewegt es einen in dem moment extrem) und ich sags mal so.. wenn diese Szenen nicht da wären, dann würde es irgendwie unglaubwürdig wirken... ich kann auch nur sagen.. zieh ihn dir mal rein... is ja auch nicht so, dass alle halbe Stunde ein Kind getötet wird... das kommt insgesamt evtl 1-2 mal vor (wenn ich mich nicht irre)!

Geändert von Kiros (23.05.2009 um 03:49 Uhr).
Gast143492 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2009, 11:08   #15
Chaosritter
Banned
 
Benutzerbild von Chaosritter
 
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 2.742
Zitat:
Zitat von Kiros
Ich kann verstehen was du meinst... ich sehe sowas auch ungern.. aber in dem Anime sieht es ja bei weitem nicht realistisch aus (trotzdem bewegt es einen in dem moment extrem) und ich sags mal so.. wenn diese Szenen nicht da wären, dann würde es irgendwie unglaubwürdig wirken... ich kann auch nur sagen.. zieh ihn dir mal rein... is ja auch nicht so, dass alle halbe Stunde ein Kind getötet wird... das kommt insgesamt evtl 1-2 mal vor (wenn ich mich nicht irre)!

Ich schau mal ob jemand aus meinem bekanntenkreis die DVD's hat, zur not kann ich ja vorzeitig abbrechen.

Btw, FLCL hab ich mir auch angeschaut, ist wirklich etwas abgefahren. Schätze ich muss es mir nochmal ansehen, irgendwie hab ich vergessen worum es eigentlich ging...
Chaosritter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2009, 14:48   #16
Gast312176
Ja hallo erstmal...
 
Registriert seit: May 2009
Beiträge: 1
Death note ist wirklich einer der besten Animes überhaupt! Kann ich nur empfehlen.
Gast312176 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2009, 15:10   #17
ChaosD
Administrator
 
Benutzerbild von ChaosD
 
Registriert seit: Jan 2003
Beiträge: 8.098
Zitat:
Zitat von xchronicle
Death note ist wirklich einer der besten Animes überhaupt! Kann ich nur empfehlen.
Warum? Was gefällt dir daran? Was hebt diesen Anime deiner Meinung nach vor anderen hervor?
__________________
your extinction is inevitable



History is on the move. Those who cannot keep up will be left behind, to watch from a distance.
ChaosD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2009, 10:04   #18
Raziels
Threadmaster
 
Benutzerbild von Raziels
 
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 651
Sooo damit uns der Thread nicht ausstirbt bring ich mal Stückchenweise nachschub. Jetzt einen der schönsten Animes die ich je gesehen hab... Obwohl er ja etwas sehr kitschig ist... CHOBITS



Zitat:
Handlungsort ist Tokio in naher Zukunft. Persocoms, Computer mit menschlichem Aussehen, sind zu diesem Zeitpunkt überall anzutreffen. Der Student Hideki Motosuwa, der Protagonist, kann sich keine solche Maschine leisten. Er findet jedoch durch Zufall ein gut erhaltenes Exemplar im Müll, von dem er zunächst denkt, es wäre eine Menschenleiche. Nachdem er den Persocom in seinem Apartment aktiviert hat, stellt er fest, dass der Computer keinerlei Daten gespeichert hat (was ungefähr einem Verlust sämtlicher Erinnerungen gleichkommt). Das Debuggen des Persocoms gelingt nicht, denn er scheint ein besonderes Exemplar zu sein. Das einzige Wort, das der Computer anfangs sprechen kann, ist „Chi“, deshalb beschließt Hideki, dieses Wort zum Namen des weiblichen Computers zu machen. Es beginnt die Suche danach, woher Chi kommt und wer sie ist. Währenddessen lernt der Persocom etappenweise zu sprechen und auch durch Fehler, mit der Welt zurechtzukommen.

Der Anime hat eine wirklich mitreißende Story, die von sehr lustig bis ergreifend reicht. Ich bekomm nach dem 10 mal Durchgucken immer noch Lachkrämpfe wenn Hideki wieder Peinliche Selbstgespräche führt und jemand hinter ihm steht und alles hört ^^. Chobits kann man auch gut mit seinem Freund/ seiner Freundin gucken, ohne das es dem anderen zu langweillig wird, weil wirklich für beide was dabei sein dürfte *zwinker*.

Alles in allem ist Chobits ein sehr Sehenswerter Anime, der gerade durch seinen Humor überzeugt.
Raziels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2009, 18:20   #19
Chaosritter
Banned
 
Benutzerbild von Chaosritter
 
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 2.742
Ich hab Chobits mal angefangen, hab bis zur der Folge geschaut in der
Achtung Spoiler! Zum Lesen bitte markieren:
Hideki Chi vor diesem Pornofritzen rettet
, irgendwie hatte ich anschließend das interesse verloren (in erster linie weil mein Player kaputt war und ich nicht gerne am PC Filme schau). Wenn doch nur die deutsche Synchro nicht so miserabel wäre...

Vielleicht schau ich mirs nochmal an. Ne frage: unterscheidet sich der Anime stark vom Manga? Den hab ich nähmlich bis zum vorletzten Band gelesen.
Chaosritter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2009, 14:42   #20
Raziels
Threadmaster
 
Benutzerbild von Raziels
 
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 651
Also ich hab bis jetzt keine Mangas gelesen (Hatte noch kein Geld Zeit Platz dazu^^) Also kann ich dir das leider nicht sagen ^^... Ich find aber das die Serie echt genial ist... und was ist den an der Synchro so schlecht xP?
Raziels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2009, 21:42   #21
Gast143492
Auskenner
 
Benutzerbild von Gast143492
 
Registriert seit: May 2005
Beiträge: 2.083
Zitat:
Zitat von Raziels
und was ist den an der Synchro so schlecht xP?
Das frage ich mich auch jedesmal irgendwie!^^

Die japanische Synchro is bei den Fans irgendwie beliebter.. also ich find die Deutsche nicht so verkehrt.. vor allem kann man sich dann auch mehr auf den Inhalt konzentrieren.. bei den Subs muss ich immer mal stoppen wenns zu schnell ging und so.. naja.. und die Stimmen.. also solang sie halbwegs zu den Charakteren passen (und das tun sie meiner Meinung nach meistens) find ichs sogar besser wenn ichs mir auf Deutsch reinziehen kann!

Aber ich sags mal so.. wers halt lieber auf Japanisch mag.. auf den DVDs is die Japanische auch immer mit dabei.. hatte noch keine DVD wo man nicht auf Japanisch stellen konnte glaub ich!

Hat es irgendeinen speziellen Grund warum man sich lieber die japanische Synchro reinzieht?
Gast143492 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2009, 21:50   #22
Kyrus86
Auskenner
 
Benutzerbild von Kyrus86
 
Registriert seit: Oct 2002
Beiträge: 2.917
Zitat:
Zitat von Kiros
Hat es irgendeinen speziellen Grund warum man sich lieber die japanische Synchro reinzieht?

Wird wohl der gleiche sein, warum manche Leute sich US-Serien auf Englisch anschauen oder Spiele in Originalsprache spielen.
Einfach den Anime so sehen zu können, wie er von den Machern gedacht war. (auch wenn man dann nichts mehr versteht )

Das ist zumindest meine Ansicht dazu.
__________________
"Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety."
Benjamin Franklin

K-Foren-Clix-Community [KFCC]
Clix #1 ... ich war dabei !

Kyrus86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2009, 12:28   #23
Scheunenbrenner
Suchfunktion-Finder
 
Benutzerbild von Scheunenbrenner
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 387
Zitat:
Zitat von Kiros

Hat es irgendeinen speziellen Grund warum man sich lieber die japanische Synchro reinzieht?

Naja hat sich irgendwie so eingebürgert, weil frühere deutsche Synchros einfach hundsmiserabel waren (Bsp. Neon Genesis Evangelion). Außerdem werden die meisten Animes mittlerweile Lippensynchron zum japanischen gezeichnet/animiert, was die ganzen Sache (wenn auch nur unterbewusst) etwas echter aussehen lässt.
__________________
Über Verbote entscheiden heutzutage Leute ,die nicht darüber Bescheid wissen oder selber konsumieren und Angst haben ,dass die Masse ihnen alles wegraucht.
Scheunenbrenner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2009, 15:47   #24
Ming15
Krawallmacher
 
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 1.073
Zitat:
Zitat von Kiros
Hat es irgendeinen speziellen Grund warum man sich lieber die japanische Synchro reinzieht?

Toll wenn alle was schreiben muss ich meinen Senf auch noch dazu geben xD

Also ich denke die meisten gucken auf japanisch an weil in den deutschen Syncro oftmals einige Witze flöten gehen so wie auf RTL2 ShinChan die japanische und chinesische version sind beide nicht so vulgär und geben die Witze auch echt rüber.
__________________

Ming15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2009, 00:19   #25
doener.doenet
Obercheckerin
 
Benutzerbild von doener.doenet
 
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 232
doener.doenet eine Nachricht über ICQ schicken doener.doenet eine Nachricht über AIM schicken doener.doenet eine Nachricht über Skype schicken
Zitat:
Zitat von Kiros
Aber ich sags mal so.. wers halt lieber auf Japanisch mag.. auf den DVDs is die Japanische auch immer mit dabei.. hatte noch keine DVD wo man nicht auf Japanisch stellen konnte glaub ich!
also Phsycho Diver hat keine original japanische tonspur auf der DVD


naja die witze gehen meist auch bei subs verloren (aber dank info meist noch verständlich)
ich erriner mich da an One Piece, mit Lysops nase: schmetterling landet auf der nase und lysop meint, das seine nase keine blume sei. die sache ist, das blume und nase beides im japanischen "hana" heist

zu den "früheren" dubs: der NGE dub gehörte noch zu den recht guten, obwohl der baumkuchen nicht so gut rüberkam. aber von den älteren is auch nicht mehr wirklich noch was da, und schaun könnte ich auch keine mehr (kein vhs-player mehr)
doener.doenet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2009, 00:22   #26
Gast143492
Auskenner
 
Benutzerbild von Gast143492
 
Registriert seit: May 2005
Beiträge: 2.083
Ok dann wäre die Frage wohl geklärt!

Kennt denn sonst keiner hier gute Animes die er hier vorstellen könnte?
Also mal evtl welche die nicht jeder kennt, bzw die hier noch nicht aufgelistet sind!?
Gast143492 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2009, 04:48   #27
SumOfAllEvil
Auskenner
 
Benutzerbild von SumOfAllEvil
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 2.663
SumOfAllEvil eine Nachricht über ICQ schicken
@Kiros: Samurai Champloo schaue ich zur Zeit auch wieder. Sehr Geil gemachte Serie mit Charakteren die einem direkt ans Herz wachsen. ^^

Zitat:
Hat es irgendeinen speziellen Grund warum man sich lieber die japanische Synchro reinzieht?

Nur mal ein Beispiel [spoiler]

Bei "Neon Genesis Evangelion" gibt es eine Szene wo zwei Charaktere in Robotern sitzen und versuchen diese mit ihren Gedanken zu Steuern. Das klappt bei einem der Charaktere nicht, woraufhin ihm gesagt wird er solle auf deutsch denken und was er dann von sich gibt hat bisher noch jeden zum Lachen gebracht! ;P

PS: Bei NGE wird des "öfteren" mal deutsch gesprochen......auch wenn es meistens nur einzelne kurze Sätze sind!

Was mir noch einfällt ist "Air Gear!"

Zitat:
Der Schüler Minami Ikki Itsuki ist Anführer einer Gang und wohnt bei den vier Schwestern Noyamano, die ihn aufgenommen haben, als er noch klein war. Als er eines Tages von der Bande Skull Saders mit Air Trecks geschlagen wird, kehrt er nach Hause zurück. Dort erfährt er, dass die Schwestern auch Storm Rider sind und zur Gang Sleeping Forest gehören. Ikki stiehlt aus Frust einen Air-Treck und hat nach einiger Übung auch Erfolg und gründet mit seinen Freunden Mikura Kazuma und Onigiri ein eigenes Team, die Kogarasumaru. Nachdem er die Bande Könige der Nacht besiegt, stößt auch deren Anführer Mihotoke Issa aka Fats Buccha zu ihnen. Nun will Ikki einer der acht Könige werden.

Ich habe bisher nur die ersten 6 Folgen gesehen und bin bisher recht angetan davon. Sobald ich mehr gesehen werde ich da noch genauer drüber berichten. Jeder der auf Extreme-Sport und Animes steht sollte auf jeden Fall mal nen Blick riskieren!

MFG Sum!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	AirGearCover.jpg
Hits:	330
Größe:	93,4 KB
ID:	42956  
__________________
<<Klick!

*ehemals farin @battledogs.de
SumOfAllEvil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 00:26   #28
Gast304815
Große-Augen-Macher
 
Benutzerbild von Gast304815
 
Registriert seit: Jan 2009
Beiträge: 16
Kennt jemand noch ähnliche Animes wie Elfenlied?
Gast304815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 00:59   #29
Ming15
Krawallmacher
 
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 1.073
Zitat:
Zitat von peterpain82
Kennt jemand noch ähnliche Animes wie Elfenlied?

Wie meinst du das ?
Ähnliche im Sinne von Brutalität oder Story ? oder meinst du generell Eigenschaften des Animes ? Also Mädchen mit Kräften läuft Amok oder wie ?
__________________

Ming15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2009, 22:31   #30
SumOfAllEvil
Auskenner
 
Benutzerbild von SumOfAllEvil
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 2.663
SumOfAllEvil eine Nachricht über ICQ schicken
Nochmal zu Air Gear! Habe jetzt alle 26 Folgen gesehen und bin ziemlich begeistert. Leider Endet die Serie an einem Punkt wo die ganze Geschichte erst richtig Spannend wird. Es gibt zwar Gerüchte über eine zweite Staffel.....aber leider noch nichts offizielles. Wenn ich demnächst nichts neues höre, werde ich mir die Mangareihe mal etwas näher anschauen. Diese hat immerhin schon an die 200 Teile!

Jetzt schaue ich mir erstmal Elfenlied und Gantz an. Die Serien sind bisher recht gut, auch wenn Elfenlied bisher vorne liegt! ^^

Kennt ihr noch Serien im Stil von Air Gear? Wichtig währen mir dabei eigentlich nur der Zeichenstil sowie der Aufbau der Geschichte!

MFG Sum!
__________________
<<Klick!

*ehemals farin @battledogs.de
SumOfAllEvil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2009, 02:05   #31
His.Shadow
Oberchecker
 
Benutzerbild von His.Shadow
 
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 217
Death Note würde mich auch sehr interessieren.Gibts den mittlerweile auch in deutscher Synchro?

Elfenlied kann ich jedem empfehlen der ist einer meiner liebsten.

Von den neueren kann ich noch Gilgamesh empfehlen.Der ist aber eher im Endzeitszenario angesiedelt.

Record of Lodoss War ist auch nen Klassiker.Spielt in der Zeit wo es noch Ritter und Magie gab.

Der junge und naive Parn hat nur ein Ziel: Er will Ritter werden. Da ist er auf der schönen Insel Lodoss genau richtig, denn unter der Führung des guten Königs Fawn rüsten sich dort Ritter, Zauberer, Elfen und Zwerge gegen einen bevorstehenden Angriff des bösen Königs Bald von der schwarzen Insel Marmos. Parn drängt natürlich darauf, seine Heimat zu verteidigen und findet bei seinen Kämpfen gegen Goblins und Drachen bald wagemutige Gefährten, die ihm beistehen.



Achso Golden Boy fand ich persönlich auch nicht verkehrt.Der ist aber so was von alt, den müsste eigentlich jeder kennen.

Kurzbeschreibung
"Ein 25-jähriger Mann. Ein Fahrrad. Eine Mission: Kintaro Oe fährt mit seinem treuen Mountainbike durch ganz Japan, um aus allen Lebens- und Berufslagen zu lernen - und ganz nebenbei das große Mysterium "Frau" zu ergründen. Ob emanzipierte Chefin einer Softwarenfirma, raffinierte Bürgermeistertochter oder durchtrainierte Schwimmlehrerin: Bevor die holde Weiblichkeit am Ende jeder Lektion erkennt, wie hilfsbereit, herzensgut und intelligent Kintaro wirklich ist, gerät der Herzensbrecher in so manch erotisches Schlamassel."
__________________
The Gigashadow is the end and it is the beginning.

Geändert von His.Shadow (21.06.2009 um 02:12 Uhr).
His.Shadow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2009, 12:45   #32
Gast143492
Auskenner
 
Benutzerbild von Gast143492
 
Registriert seit: May 2005
Beiträge: 2.083
Zitat:
Zitat von SumOfAllEvil
Kennt ihr noch Serien im Stil von Air Gear? Wichtig währen mir dabei eigentlich nur der Zeichenstil sowie der Aufbau der Geschichte!

Also ich hab mir jetzt auch die ersten paar Folgen angesehen.. es macht noch nicht wirklich süchtig, aber es ist nicht schlecht.. also werd ichs zuende kucken!

Wie meinst du das mit Aufbau der Geschichte?
Das Leute in ner "Gang" unterwegs sind? Oder das die Leute Wettkämpfe austragen? Sags mal bitte etwas genauer, dann kann ich da evtl weiter helfen!


Achja.. unhd noch an die anderen.. Hisschadow zB.. ich fänds cool wenn ihr zu den Animes noch bilder dazu tut damit es übersichtlicher ist wo neue Animes vorgestellt werden! (deswegen find ich den Thread nämlich richtig gut bisher)

Geändert von Kiros (23.06.2009 um 12:48 Uhr).
Gast143492 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2009, 15:24   #33
Raziels
Threadmaster
 
Benutzerbild von Raziels
 
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 651
Sooo will ich mal wieder nen Anime in die Runde werfen, den es schon einmal gab, der jetzt aber mehr nach dem Manga neu aufgesetzt worden ist. Ich muss sagen der ist 20x mal besser als das original... Ich spreche von Hellsing Ultimate xP



Zitat:
Die Serie spielt in einer fiktiven, an unsere heutige Zeit angelehnte Welt, in der der geheime, königlich protestantische Hellsing-Ritterorden im Auftrag der britischen Krone in Großbritannien seit Jahrhunderten erfolgreich Vampire und andere Untote bekämpft. Doch seit einiger Zeit existieren nicht nur die Natives, echte Vampire, sondern auch Freaks, mithilfe eines implantierten Computerchips künstlich Geschaffene. Durch deren rasante Vermehrung beunruhigt, entsendet die Organisation den Vampir Alucard, damit dieser zur Beseitigung der Freaks beiträgt. Seras, eine Überlebende eines Massakers und von Alucard notgedrungen zum Vampir gemacht, dient diesem fortan als Adjutantin.

Jaaa was soll man dazu noch sagen ^^... Wie im alten Anime geht es um die Hellsing Organisation die es sich zur Aufgabe gemacht hat England von Vampiren zu säubern. Als mächtigsten Mitstreiter haben sie den Vampir Alucard (Den ich persönlich am coolsten finde wenn er seine Schutzsiegel abschaltet und zum fiesen Monster wird xP [Achja nebenbei I love his Hat ^^]). Der Anime ist wirklich zu empfehlen vorallem weil es zwischen den Todernsten teilen ohne Vorwarnung in einen eher Chibi ähnlichen Stil wechselt was im ersten Moment sehr verwirrend ist aber meistens gut passt xP. Naja das einzige was mich an dem Anime störrt ist das es später hin viel mit Rechtsradikalen zu tun hat (vorallem in der vierten Folge in der fast ununterbrochen Altdeutsche Lieder gesungen werden [OMFG was ziemlich blöd ist wenn man wie ich dabei das Fenster Sperrangelweit offen hat]). Naja wenn man damit Leben kann ist das ein Must see Anime oberster güte xP
Raziels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2009, 18:53   #34
Gastor
Krawallmacher
 
Benutzerbild von Gastor
 
Registriert seit: Dec 2002
Beiträge: 1.277
Zitat:
Zitat von peterpain82
Kennt jemand noch ähnliche Animes wie Elfenlied?



Ja gibt es gucke zur Zeit einen Anime der recht krank ist.

Higurashi no Naku Koro Ni nein es gibt keine Deutsche Tonspur und ihn auch nicht auf DVD bei uns in Europa zu kaufen. Jedoch ist die Fan Sub recht gut. Und wenn du die Möglichkeiten hast daran zu kommen also an den Anime auf Japanisch solltest du es machen. In den USA gibt es ihn auch schon mit Englischem untertitle.

Würde ihn ja verleihen jedoch kenne ich dich nicht Persönlich und er hat mich über 240€ Gekostet da ich ihn aus Japan Importiert habe. Dazu kommt das gefrikel mit der Fan Sub

Also gedulden soviel ich gelesen habe soll die erste DVD ende des Jahres auch übersetzt werden.

Wenn ihr mehr wissen wollt lest es euch hier durch.

http://anisearch.de/index.php?page=a...931&hentai=yes
__________________


PSN ID: Nordkon

--------------------------------------------
K-Foren Clix Community meine Klicks auf
WhatPulse.org
--------------------------------------------

Geändert von Gastor (27.06.2009 um 18:56 Uhr).
Gastor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2009, 10:49   #35
SumOfAllEvil
Auskenner
 
Benutzerbild von SumOfAllEvil
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 2.663
SumOfAllEvil eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Zitat von Kiros
Wie meinst du das mit Aufbau der Geschichte?
Das Leute in ner "Gang" unterwegs sind? Oder das die Leute Wettkämpfe austragen? Sags mal bitte etwas genauer, dann kann ich da evtl weiter helfen!

Achtung [SPOILER-Gefahr]

Mit Aufbau der Geschichte meine ich das es wie in Air Gear um eine Person/ein Team gehen soll der/die von Null anfangen und sich dann hochkämpfen.

Sollte allerdings auch ne Kurze Serie mit 20-30 Folgen sein und etwa den selben Zeichenstyl haben wie Air Gear!

Schaue mir atm Trigun an. Vash the Stampede gehört jetzt schon zu meinen Lieblingsfiguren. ^^

Zitat:
Wiki-Zitat: Die Geschichte spielt auf dem Wüstenplaneten Gunsmoke. Dieser wurde von Menschen besiedelt, die meist in kleineren, verstreuten Siedlungen leben, ähnlich dem Wilden Westen Amerikas.

Auf Vash the Stampede (ヴァッシュ・ザ・スタンピード, Vasshu za Sutanpīdo), auch Humanoid Typhoon („menschlicher Taifun“) genannt, sind 60 Milliarden $$ (Doubledollar) Kopfgeld ausgesetzt. Er wird für die Zerstörung der Stadt July verantwortlich gemacht. Dort, wo er auftaucht, sorgt er für Unruhe und Chaos, was allerdings auch an dem Kopfgeld liegt. Denn seine Verfolger sowie deren Abwehr richten meist den Schaden an. Als ihn die Regierung als Naturkatastrophe einstuft, werden die beiden Versicherungsagentinnen Millie und Meryl geschickt, um weitere Schadensfälle zu vermeiden. Vash stellt sich allerdings als tollpatschiger, jedoch zäher Kerl heraus, der zwar wahnsinnig gut schießen kann, aber fest behauptet, noch niemals einen Menschen getötet zu haben und das auch weiterhin beibehalten möchte.

Später trifft Vash auf Nicolas D. Wolfwood, einen Wanderpriester, der auch ein guter Schütze und Besitzer eines großen Waffenarsenals in Form eines riesigen Kreuzes ist. Zudem wird er von einer Gruppe von Kriminellen gejagt, die sich Gung-Ho Guns nennen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Trigun

Sehr spannend erzählt und immer für eine Überraschung gut. Die Geschichte hat mich bisher wirklich begeistert. Ich hoffe nur das die Serie alle Bände des Manga umfasst.....Immerhin bin ich bis auf 4 Folgen durch!

Habe vorhin gesehen das es zumindest auf X-Box 360 ein Spiel gibt. Ma schauen ob es auch eins für PC gibt! ^^

Dieses Jahr soll übrigens ein Film erscheinen! Freu mich schon drauf!^^

Trigun bekommt von mir zumindest 10 von 10 Punkten!

MFG Sum!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	trigun.jpg
Hits:	345
Größe:	205,3 KB
ID:	43065  
__________________
<<Klick!

*ehemals farin @battledogs.de
SumOfAllEvil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2009, 19:19   #36
Shojo
Ja hallo erstmal...
 
Benutzerbild von Shojo
 
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 6
Skip Beat (Anime/Manga)

Hallo! ^^ Kennt ihr den Anime/Manga Skip Beat? Wenn ja, wie findet ihr ihn so? Ich mag die Geschichte total gerne. Und lache mich sowohl bei dem Anime als auch beim Manga erneut schlapp. *Kyoko forever*
Shojo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2009, 19:52   #37
ChaosD
Administrator
 
Benutzerbild von ChaosD
 
Registriert seit: Jan 2003
Beiträge: 8.098
Letzten Post hierher verschoben & Thread angepinnt.
__________________
your extinction is inevitable



History is on the move. Those who cannot keep up will be left behind, to watch from a distance.
ChaosD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2009, 21:40   #38
Gastor
Krawallmacher
 
Benutzerbild von Gastor
 
Registriert seit: Dec 2002
Beiträge: 1.277
Zitat:
Schaue mir atm Trigun an. Vash the Stampede gehört jetzt schon zu meinen Lieblingsfiguren. ^^

http://de.wikipedia.org/wiki/Trigun

Sehr spannend erzählt und immer für eine Überraschung gut. Die Geschichte hat mich bisher wirklich begeistert. Ich hoffe nur das die Serie alle Bände des Manga umfasst.....Immerhin bin ich bis auf 4 Folgen durch!

Habe vorhin gesehen das es zumindest auf X-Box 360 ein Spiel gibt. Ma schauen ob es auch eins für PC gibt! ^^

Dieses Jahr soll übrigens ein Film erscheinen! Freu mich schon drauf!^^

Trigun bekommt von mir zumindest 10 von 10 Punkten!

MFG Sum!

Trigun ist ein richtig guter alter Anime 1999 hab ich 3 Folgen auf Japanisch gesehen und seit 3 Jahren besitze ich ihn auf DVD. Ich hab ihn jetzt gute 6 mal ganz gesehen und finde ihn immer wieder gut. Gehört wie Cowboy Bebop zu einem der Anime die einfach Zeitlos sind.

Mittlerweile kostet er auch bei Amazon nicht mehr soviel zuschlagen lohnt also.
__________________


PSN ID: Nordkon

--------------------------------------------
K-Foren Clix Community meine Klicks auf
WhatPulse.org
--------------------------------------------
Gastor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2009, 15:13   #39
Shojo
Ja hallo erstmal...
 
Benutzerbild von Shojo
 
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 6
Blood +

Konnichiwa! ^-^ Ich bin mega Fan von Blood + (sowohl Anime als auch Manga). Und wollte mal die Leute die die Serie kennen fragen, was sie davon halten. Wie findet ihr den Anime? Ich finde ihn total spannend. Hasse aber die Tatsache, dass Riku darin umkommt. -.- Was mich am meisten verwundert hat ist, dass es grad mal 5 Mangabände dazu gibt (und das obwohl der Anime 50 Episoden enthält). Aso! Wer den Kinofilm zu Blood + noch nicht gesehen haben sollte, dem würde ich es abraten.
Shojo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2009, 16:47   #40
StrawberrycatAya
Ja hallo erstmal...
 
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 1
wow. es gibt hier ja doch animethreads XD ich dachte schon ich hätt ne falsche seite ausgesucht *freu* ich liebe ja die ghiblifilme ^^ kennt einer schon den neuen? ponyo on the seacliff (oder so ähnlich) XD
StrawberrycatAya ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:40 Uhr.