Krawall Foren

Zurück   Krawall Foren > Hardware Foren > Hilfestellungen
Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Thema bewerten
Alt 21.11.2012, 12:27   #41
Sultan1
Krawallmacher
 
Benutzerbild von Sultan1
 
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 1.951
man ZMaster hat dir doch schon einen router empfohlen, genauso wie ich. wobei das gerät, welches ZMaster empfohlen hat deinen Kriterien näher kommt. das ist doch schonmal was ... die wenigsten leute kennen alle router die aufm markt sind StillPad. Also, wenn du in deinem bleibunker empfangsschwierigkeiten hast, kommst du eh nicht um einen test herum.
__________________


Physik ist, was du draus machst!
Sultan1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 15:56   #42
ZMaster12
Newbie-Schreck
 
Benutzerbild von ZMaster12
 
Registriert seit: Oct 2003
Beiträge: 4.233
Naja, es gab hier ja schon konkrete Vorschläge, was für Geräte gut sind, und womit du, vorausgesetzt du bleibst nah genug am Gerät, auch die vollen 100Mbit/s durchkriegst. Verstehe die Diskussion nicht mehr so ganz.


edit: Neue Seite nich gesehen. nvm
__________________
Homöoparty: 200 Gäste und ein Bier
=====
Zitat:
Spelling: The difference between knowing your shit and knowing you're shit.

Geändert von ZMaster12 (21.11.2012 um 15:57 Uhr).
ZMaster12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 16:33   #43
Gast211503
Sterntaler
 
Registriert seit: Dec 2006
Beiträge: 5.681
Zitat:
Zitat von Sultan1
Also, wenn du in deinem bleibunker empfangsschwierigkeiten hast, kommst du eh nicht um einen test herum.

http://images4.wikia.nocookie.net/__.../0/05/Votf.jpg
Gast211503 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 17:26   #44
StillPad
Ehemaliger Moderator
 
Benutzerbild von StillPad
 
Registriert seit: Jul 2003
Beiträge: 22.580
Zitat:
Zitat von Sultan1
man ZMaster hat dir doch schon einen router empfohlen, genauso wie ich. wobei das gerät, welches ZMaster empfohlen hat deinen Kriterien näher kommt. das ist doch schonmal was ... die wenigsten leute kennen alle router die aufm markt sind StillPad. Also, wenn du in deinem bleibunker empfangsschwierigkeiten hast, kommst du eh nicht um einen test herum.

Ja die zwei von Z habe ich gesehn, aber deswegen kann es ja trotzdem weitere Vorschläge geben.

Wozu ruft man sonst zur Kaufberatung auf?
Aber hier wird ja lieber rumgespammt mit Warpkern und Bleibunker
Wenn man nix mehr zu sagen hat muss man es auch nicht.
Das is nicht der Offtopic Bereich sondern hier geht es um harte Fakten von Testwerten oder ähnlichen.

Wenn ich anderen schon helfe in den Forum kann ich ja wohl auch mal ne gute Beratung verlangen.

Die weiten Links von Z bin ich auch am studieren gewesen.
Dort sieht es aber mit dem neuen Standard nicht gerade gut aus wenn man alte Standards benutzen möchte.
Kurz um, ziemlig unausgereift.

Vom TP-Link Vorschlag gibs inzwischen X Version die sich irgendwie nicht so wirklich auf den Papier unterscheiden.
Scheinbar is aber der Stromverbrauch sehr unterschiedlich.
Zudem kenne ich es von anderen TP-L Modellen das die sehr schnell in der Bandbreite einbrechen wenn sie mal richtig belastet werden.

Beim Linksys Modell bin ich noch nicht sicher was man davon halten soll.

Zudem handelt es sich bei den Modellen bisher um Router was ich eigendlich nicht brauche, da viel einstellen erforderlich und Probleme kommen könnten.

Ein Access Point würde schon reichen da ja Router vorhanden is.
__________________

PIMP = Playa In Managing Position
StillPad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 17:57   #45
ZMaster12
Newbie-Schreck
 
Benutzerbild von ZMaster12
 
Registriert seit: Oct 2003
Beiträge: 4.233
Ich würde nix von TP-Link empfehlen, sondern von LinkSys den E4200 nehmen.

Testberichte dazu inkl. Durchsatzraten gibts bei Google.

Router deswegen, weil APs teurer sind.
Router deswegen, weil man einfach das Routing deaktiviert, als AP verwendet und zur Not doch noch einen Router hat.
APs sind deswegen teurer, weil die nicht in der gleichen Masse verkauft werden und idR andere Anforderungen haben (Campus-/Firmengebäude ausleuchten)
__________________
Homöoparty: 200 Gäste und ein Bier
=====
Zitat:
Spelling: The difference between knowing your shit and knowing you're shit.
ZMaster12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 23:44   #46
Sultan1
Krawallmacher
 
Benutzerbild von Sultan1
 
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 1.951
ok, versuch ich es auch nochmal ernsthaft, so ganz ohne gags.

also tp-link is meiner meinung nach müll und nicht empfehlenswert.
das teil von linksys kann man empfehlen, es ist preisgünstig und wurde von cisco-systems entwickelt. die sind weltweit marktführer in netzwerk-technik. sollte doch für den verein sprechen, sonst wären sie wohl nicht nummer 1.
eine fritz.box von avm kann man genauso empfehlen, die dinger stammen aus good-old-germany, is zwar nich german-handmade, aber da steckt qualität und so drin. die dinger stehen nicht ohne grund bei fast jedem test ganz oben. dass lassen die sich natürlich bezahlen ...
__________________


Physik ist, was du draus machst!
Sultan1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2012, 02:11   #47
Gast211503
Sterntaler
 
Registriert seit: Dec 2006
Beiträge: 5.681
Und um es, ohne Gags, zu untermauern: Bin auch ein Freund von Cisco -> Linksys.

Btw: Sollte Linksys nicht abgeschafft werden da Cisco selbst im Homebereich nun genug "Name" gemacht hat? Dahte da vor ca. 3 Jahren mal ne News dazu gelesen zu haben.
Gast211503 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2012, 04:14   #48
PaladinXL
RL-Meider
 
Benutzerbild von PaladinXL
 
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 919
PaladinXL eine Nachricht über MSN schicken
802.11ac ist noch nicht offiziell verabschiedet worden und befindet sich noch in der Entwicklung. Wie damals bei 802.11n werden aber bereits Geräte vertrieben. Da sich Sachen in der Zeit ändern können, ist jedem selbst überlassen, was man von solchen "voreiligen" Geräten halten sollte.

Abwärtskompatibilität ist gegeben. Da 802.11ac nur auf das 5GHz Band setzt und viele Geräte wahrscheinlich 2.4GHz nicht unterstützen werden, ist die Abwärtskompatibilität dahingehend eingeschränkt.

Viele WLAN Probleme im Hinblick auf Leistung (herstellerspez. Features) und Kompatibilität zwischen Geräten basieren darauf, dass alle bisherigen 802.11 Standards überall Raum für verschiedene Ansätze gelassen haben (CSI Abschätzung, implicit feedback, channel sounding, Modulations/Codierungs Schemata etc.). Geräte verschiedener Hersteller sind da öfter mal in die Quere gekommen, was zu schwierig zu behebenden Problemen führte. In 802.11ac werden viele Aspekte eindeutig festgelegt, was viele Probleme beheben sollte. So viel zur Stabilität...

Bei Geschwindigkeitsangaben sollte man den OSI-Layer berücksichtigen, auf den sich die Angabe bezieht. Dann ergeben die 300MBit/s auch wieder mehr Sinn (vrgl. Brutto-Netto).

Sowohl 802.11ac als auch 802.11ad setzen auf viele Antennen (MIMO), welches die Sendeleistung um ein Vielfaches herabsetzen kann.
__________________
Hey, da liegt Kot!

Geändert von PaladinXL (22.11.2012 um 04:17 Uhr).
PaladinXL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2012, 14:35   #49
StillPad
Ehemaliger Moderator
 
Benutzerbild von StillPad
 
Registriert seit: Jul 2003
Beiträge: 22.580
So Leute,

nachreichlicher Überlegung war mir das alles zu teuer.
Die neuen interessanten Router mit 20GHz sind noch in weiter ferne und die ersten die in mein Augen auch Sinn machen weil wesendlich mehr Kanäle zur verfügung stehen.
Aber wie immer wird das noch lange dauern bis alle Geräte den Standard können.
Also warum jetzt viel ausgeben wenn es eh eine schlechte Technik ist.

Nun hatte ich mich entschieden ZMasters erste Empfehlung zu nehmen.
Von dieser ist aber eine neue Rev. draußen die nicht richtig DD/Open-WRT unterstützt.

Also bin ich nun beim TP-Link WR741ND gelandet.

Für mich als Netzwerk Noob der alle paar Jahre mal was einstellen muss und bis dahin da meiste wieder vergessen hat war die Einstellung zwar nicht gerade leicht aber es läuft.

In moment läuft noch die Standard-Firmware drauf und ich konnte es bisher nur mit der PS3 testen.

100% Signalstärke aber bescheidene Übertragsraten.
Was wohl an der PS3 liegt die max. 54Mbit schafft.

Laut Speedtest.de kamm ich auf ca 13Mbit, die Kabelverbund der PS3 bringts aber auf 60Mbit

Ich denke mal das ich damit Leben kann bis die neue Hardware kommt.
__________________

PIMP = Playa In Managing Position
StillPad ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:32 Uhr.