Krawall Foren

Zurück   Krawall Foren > Hardware Foren > Kaufberatung
Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Thema bewerten
Alt 05.01.2004, 13:39   #1
niVea
Sterntaler
 
Benutzerbild von niVea
 
Registriert seit: Jun 2001
Beiträge: 4.708
ISDN-Anlage oder ISDN-Karte?

Moinsen,

Ich habe das Teledat X120 als isdn-anlage und bin damit nicht wirklich zufrieden, da die Pings meist so schlecht sind (und vorallem schwanken), dass ich kaum mit isdn zocken kann. Habe irgendwo gelesen, dass interne isdn-karten bessere pings liefern. Jetzt will ich
a) wissen, ob das richtig ist
und
b) welche Karte man da am besten nimmt.
__________________
Nichts als die Wahrheit...
niVea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2004, 13:43   #2
Gast17078
Krawallmacher
 
Benutzerbild von Gast17078
 
Registriert seit: Oct 2002
Beiträge: 1.882
Gast17078 eine Nachricht über ICQ schicken Gast17078 eine Nachricht über AIM schicken Gast17078 eine Nachricht über MSN schicken
mh, ne X 120 hat auch ein kumpel von mir.

wir ham das einfach über ein USB Kabel gemacht und er hat jetzt so Pings von 130.is zwar nicht gerade DSL schnell,aber zum zocken reichts noch aus
Gast17078 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2004, 14:17   #3
Suicide King
Krawallmacher
 
Benutzerbild von Suicide King
 
Registriert seit: Aug 2002
Beiträge: 1.480
Ob eine Interne Karte besser ist als die ISDN-Anlage weiss ich nicht. Als ich ISDN bekommen habe, habe ich mir schon vorher eine Karte gekauft. Und da das damit ohne Probleme lief habe ich es auch erst garnicht anders getestet. Hatte damals eine FRITZ!Card von AVM. Seit ich noch DSL bekommen habe, habe ich jetzt von AVM eine FRITZ!Card mit der ich über ISDN und über DSL online gehen kann. Ich kann AVM empfehen, da ich damit noch nie Problemem hatte EIn weitere Vorteil, zumindest bei DSL, ist, dass man nicht so ein häßliches und klobiges DSL-Modem mehr braucht. Und die Netzwerkkarte ist auch immer frei wenn man sie mal braucht. Und die DSL-Karte kann auch gleich als Router benutzt werden.
__________________
"Wer Freiheit aufgibt um Sicherheit zu bekommen wird am Ende beides verlieren!"
Suicide King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2004, 14:36   #4
StillPad
Ehemaliger Moderator
 
Benutzerbild von StillPad
 
Registriert seit: Jul 2003
Beiträge: 22.580
Also ich hatte früher eine ISDN Karte mit der hatte ich recht gut pings bei CS 50-60. Über USB hab ich sowas noch nie ausprobiert, da ich DSL habe
__________________

PIMP = Playa In Managing Position
StillPad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2004, 19:02   #5
ZubZero
Checker
 
Registriert seit: Dec 2002
Beiträge: 119
soviel ich weiß ist eine isdn karte auf jeden fall besser.aus erfahrung würde ich es behaupten und viele meiner kollegen sind auch der meinung.

ich hab eine avm fritzcard.sollen mit die besten sein.kosten neu allerdings ca 60-70€.ich habe mir eine gebrauchte bei ebay für 40€ besorgt.
__________________
NEVER CHANGE A WINNING TEAM !!!
ZubZero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2004, 19:16   #6
niVea
Sterntaler
 
Benutzerbild von niVea
 
Registriert seit: Jun 2001
Beiträge: 4.708
Zitat:
Original geschrieben von ZubZero
ich hab eine avm fritzcard.sollen mit die besten sein.kosten neu allerdings ca 60-70€.ich habe mir eine gebrauchte bei ebay für 40€ besorgt.
Hab auch schon geschaut, ne einfache pci fritzkarte (mit dsl usw. brauch ich ja nit) bekommt man schon für ca. 30€ bei ebay. Mal weiterschaun...
__________________
Nichts als die Wahrheit...
niVea ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:07 Uhr.