Krawall Foren

Zurück   Krawall Foren > Hauptforum > Inside Krawall
Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 26.09.2004, 15:51   #81
realGODlike
Krawallmacher
 
Benutzerbild von realGODlike
 
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 1.507
Ich hab jetzt ca. ne halbe Stunde runtergescrollt, um auch was zu schreiben, also muss es doch gut sein, oder? Ich halte es generell für gut, Gewalt in Spielen in realistischer Härte darzustellen, aber nur wenn es auch gerechtfertigt ist. Das ist z.B. bei Postal 2 nicht der Fall. Bei usw. usw. ´67 ist es aber durch die Thematik gerechtfertigt. Ich glaube, dass so ein Spiel zeigen kann, wie hart ein Krieg wirklich ist, nicht nur von der Gewaltseite her, um die es hier ja auch weniger geht. Wenn Wahrheit verdreht (danke, Headhunther) wird, ist das dramaturgisch möglicherweise besser, aber natürlich ideologisch nicht ganz ungefährlich. Ich kann leider nicht mehr ganz feststellen, worum es hier im Moment geht, aber irgendwie wird das hier schon reinpassen.
__________________
Bis hierher und nicht weiter.
realGODlike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2004, 19:20   #82
Ronny
Hippie
 
Benutzerbild von Ronny
 
Registriert seit: Feb 2001
Beiträge: 94
Ronny eine Nachricht über ICQ schicken
@Headhunter

Wann hast Du zuletzt einen einigermaßen akkuraten Kriegsfilm aus Hollywood gesehen, der nicht von US-Propaganda vollgeklatscht war ? Selbst James Ryan fing nach den ersten 30 Minuten an doof zu werden...

Für mich sind das Spiele, nicht mehr nicht weniger, wenn man ganze Völker bei Age of Empires abmurkst meckert doch auch keiner rum.
Ronny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2004, 20:16   #83
Dibo
Newbie-Schreck
 
Benutzerbild von Dibo
 
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 4.646
Dibo eine Nachricht über MSN schicken
mal was nebenbei, wo ich mich wirklich frage, was treiben nur diese Jugendschützer.

In der Bild stand, daß eine Theatergruppe den Strubelpeter neu aufgelegt hat und voll schweinische Sachen machen, wie z. B. der Strubelpeter in Strapsen (ein Mann!) auf der Bühne umherwirbelt und dann seine Finger noch abschneidet und blutverschmiert ist mit weiblichen Brüsten und son Zeugs.

Und da sagen die Macher, das Stück sei ab 14 jährige erst zugänglich und da frage ich mich allen Ernstes, ist das nur Schikane, was diese Jugendschützer machen????
__________________
Eiseskälte liegt über dem Zen-li.
Verlorene Zeit,
mein Haar wird grau,
alleine sind wir mit dem Mond.
Ach, wäre ich doch verliebt in Dich -
anstatt im Himmel!

aus: A Chinese Ghost Story
Dibo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2004, 21:42   #84
Dr. Fusselpulli
Auskenner
 
Benutzerbild von Dr. Fusselpulli
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 2.518
Was haben denn die Jugendschützer bei einem Strubelpeter Theaterstück jetzt mit der Persönlichen moralfrage von Vietnam Computerspielen zu tun?
Dr. Fusselpulli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2004, 21:51   #85
Dibo
Newbie-Schreck
 
Benutzerbild von Dibo
 
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 4.646
Dibo eine Nachricht über MSN schicken
das war nur so am Rande von mir eingeworfen und es sollte die Ideotie aufzeigen, daß Computerspiele wie Shellshock indiziert werden, weil sie nach deren Meinung brutale Elemente enthalten.
Aber offensichtliche Brutalität darf in öffentlichen Aufführungen, die extra für die Jugendlichen sind, aufgeführt werden, ohne daß jemand einschreitet.

Das sollte nur als kurzer Ausflug ins Offtopig verstanden werden.
__________________
Eiseskälte liegt über dem Zen-li.
Verlorene Zeit,
mein Haar wird grau,
alleine sind wir mit dem Mond.
Ach, wäre ich doch verliebt in Dich -
anstatt im Himmel!

aus: A Chinese Ghost Story
Dibo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2004, 22:05   #86
Dr. Fusselpulli
Auskenner
 
Benutzerbild von Dr. Fusselpulli
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 2.518
Ahso, solange es einen zusammenhang hat...

Ich denke aber man sollte es nicht so eng sehen nach dem Motto:
"Räbähhh... wenn der das macht dann darf ich das auch!"

Klar, sollte versucht werden alles so gleich und gerecht wie möglich zu gestalten. Man sollte es aber nicht übertreiben, denn man wird es nie 100% hinbekommen, denn die sachen sind nunmal ist nicht gleich.
Ein Computerspiel ist ein Computerspiel und ein Theaterstück ein Theaterstück.

Das ist als Vergleichen wir hier Äpfel mit Toastbrot... beides zum essen aber doch irrgendwie vollkommen unterschiedlich. (Der vergleich Äpfel mit Birnen passt nicht, die währen sich zu ähnlich)

Aber egal, passt irrgendwie nicht so ganz ins Thema....
Dr. Fusselpulli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2004, 22:51   #87
Agent_Smith
Ja hallo erstmal...
 
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 1
Hi,
also ich persönlich denke man kann nicht generell sagen, dass ein Krieg weniger als Vorlage für ein Spiel geeignet ist als andere. Denn, machen wir uns nicht vor, Krieg ist quasi die Hölle auf Erden, die man nur spielen kann solange sie virituell existiert.
Ich weiß nicht wer hier Fahrenheit 9/11 gesehen hat aber als ich die Bilder aus dem Irakkrieg gesehen habe dachte ich, es ist wirkich wichtig, dass man weiß das Spiel und Wirklichkeit zwei verschiedene Welten sind. Solange man dies im Kopf behält kann man jeden Krieg als Grundlage verwenden.

Agent_Smith
Agent_Smith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2004, 01:01   #88
Ronny
Hippie
 
Benutzerbild von Ronny
 
Registriert seit: Feb 2001
Beiträge: 94
Ronny eine Nachricht über ICQ schicken
Mit 'Zeitungen' meinst Du wohl die Bild, wenn man das Strubbelpeter - Stück mit ein paar reißerischen Fotos und absolut ohne Kontext sieht, wird man sowas wohl widerlich finden, da man der Springerpresse prinzipiell aber nix glauben kann und Jugendliche eh nicht ins Theater gehen, finde ich das äußerst sinnlosen aufgebauschten Blödsinn. Übrigens ist das Kunst und die untersteht keiner Zensur, siehe Buttgereits Nekromantik.
Ronny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2004, 23:17   #89
shox-shane
Cooler Shaker
 
Benutzerbild von shox-shane
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 3.650
shox-shane eine Nachricht über MSN schicken shox-shane eine Nachricht über Skype schicken
langsam reicht es aber mit dne Kriegsspielen, bin nit der Typ der alles kauft. Mir gefällt CoD und werde mir auch BF2 kaufen und nen nachfolger zu CoD. Aber 10 WW oder Kriegsspiele haben, nein danke. BiA wäre da noch ne ausnahme, aber der rest ist lödsinn.
__________________
shox-shane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2004, 23:26   #90
Dibo
Newbie-Schreck
 
Benutzerbild von Dibo
 
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 4.646
Dibo eine Nachricht über MSN schicken
@Agent_Smith:

Deine Einstellung find ich totalst okay und als Battlefield Vietnam rauskam, habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, auf der FanHP Kompanie: Charly etwas Geschichte mit einwirken zu lassen, so daß der Interessierte etwas über die Historie nachlesen kann.

Mein Bestreben war es auch, etwas Licht ins Dunkle zu werfen und nun kenn ich wie zum II. WK. die näheren Begebenheiten, denn in der Schule war historisch gesehen am 8. Mai Schluß und über die Nachkriegsgeschichte Deutschlands weiß ich herzlich wenig Bescheid sowie über die anderen Nachkriegs-Kriege, die die USA zum größten Teil geführt hat...
__________________
Eiseskälte liegt über dem Zen-li.
Verlorene Zeit,
mein Haar wird grau,
alleine sind wir mit dem Mond.
Ach, wäre ich doch verliebt in Dich -
anstatt im Himmel!

aus: A Chinese Ghost Story
Dibo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2004, 00:56   #91
Ronny
Hippie
 
Benutzerbild von Ronny
 
Registriert seit: Feb 2001
Beiträge: 94
Ronny eine Nachricht über ICQ schicken
@Dibo

Das mit der Geschichte um Vietnam find' ich sehr löblich, das ist etwas, was mir imho immer in diesen Shootern fehlt und vor allem auch die Behandlung der immer achso bösen, bösen Gegenseite. Ich glaube Vietcong ging da schon ein klein bisschen in die richtige Richtung, war aber immer noch zu nationalistisch und reißerisch aufgemacht, CoD war im Grunde auch schon nicht schlecht, wobei die Behandlung der immer gleichen Schlachten wirklich langsam total nervt, deshalb freue ich mich auch auf das neue MoH.

Sehr begrüßen würde ich auch ein 'realistisches' Spiel zum 1. Weltkrieg, ebenfalls hoffentlich mit geschichtlich korrektem Hintergrund, da steckt viel Potential drin.

Achja und Shellshock saugt absolut.
__________________
-=[Koins-Card]=-

Ronny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2004, 09:33   #92
Dibo
Newbie-Schreck
 
Benutzerbild von Dibo
 
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 4.646
Dibo eine Nachricht über MSN schicken
Du mußt es so sehen, daß die Vietnamesen nach Unabhängigkeit strebten und es die einzigste Kolonialmacht Frankreich es nicht zulassen wollte.
Sogar als es im Dokument verankert wurde, diese freie Wahlen (das vietnamesische Volk sollte über die Zukunft ihres eigenen Landes selbst entscheiden) durchführen zu lassen, wurde der Freiheitsdrang erneut sabotiert und erst 20 Jahre später kam es zur Einigung von Süd- und Nordvietnam. Solange herrschte noch Krieg.

Der II. WK. war dagegen ein "'Angriffskrieg", geführt von den Deutschen. Schon in dieser Hinsicht unterscheidet sich dieser Krieg vom Vietnamkrieg.
__________________
Eiseskälte liegt über dem Zen-li.
Verlorene Zeit,
mein Haar wird grau,
alleine sind wir mit dem Mond.
Ach, wäre ich doch verliebt in Dich -
anstatt im Himmel!

aus: A Chinese Ghost Story
Dibo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2004, 09:41   #93
The_Spec
Koins-Millionär
 
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 7.810
@ronny:
Zitat:
Ich glaube Vietcong ging da schon ein klein bisschen in die richtige Richtung, war aber immer noch zu nationalistisch und reißerisch aufgemacht
Ach bitte...
Es reicht nicht das man sich über US Filme aufregt die nicht jedem feindlichen Soldaten eine Charakterstudie widmen, jetzt sind sogar schon a-politische Egoshooter von tschechischen Entwicklern nationalistisch und reisserisch...
__________________
Out of Order
The_Spec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2004, 09:46   #94
[CmC]Headhunther
Krawallmacher
 
Benutzerbild von [CmC]Headhunther
 
Registriert seit: Oct 2002
Beiträge: 1.055
[CmC]Headhunther eine Nachricht über ICQ schicken
da fand ich redhammer cool da war man mal auf der anderen seite
__________________
Es ist nicht alles
wie es scheint
╔═══════════════════════════
║ System:
║ Core2Quad Q9450
║ Gigabyte GA-P35-DS4
║ 4 gb DDR2 800MHz Speicher GSkill
║ Zotac Geforce 9800 GTX 512 MB
║ 2x Seagate 250GB SATA II HDD (Raid0)
║ 16x DVD LW LG
║ 16 / 48x DVD R/RW/RAM LW LG
║ Hauppauge WinTV PVR
║ Enermax 650W NT
║ Chieftec Black
║ WinXP SP3Sly
║ 2x Viewsonic VX924
╚═══════════════════════════
[CmC]Headhunther ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2004, 20:12   #95
ReX II
Threadmaster
 
Benutzerbild von ReX II
 
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 637
ReX II eine Nachricht über ICQ schicken ReX II eine Nachricht über Skype schicken
ich denk mal dass die spiele immer ein bisschen nationalistisch aufgebaut werden, kommt halt immer drauf an aus welchem land das spiel ist.
__________________
[myKoinsCard]
ReX II ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2004, 20:30   #96
[CmC]Headhunther
Krawallmacher
 
Benutzerbild von [CmC]Headhunther
 
Registriert seit: Oct 2002
Beiträge: 1.055
[CmC]Headhunther eine Nachricht über ICQ schicken
so ziehmlich jeder shooter zeigt den guten ami
__________________
Es ist nicht alles
wie es scheint
╔═══════════════════════════
║ System:
║ Core2Quad Q9450
║ Gigabyte GA-P35-DS4
║ 4 gb DDR2 800MHz Speicher GSkill
║ Zotac Geforce 9800 GTX 512 MB
║ 2x Seagate 250GB SATA II HDD (Raid0)
║ 16x DVD LW LG
║ 16 / 48x DVD R/RW/RAM LW LG
║ Hauppauge WinTV PVR
║ Enermax 650W NT
║ Chieftec Black
║ WinXP SP3Sly
║ 2x Viewsonic VX924
╚═══════════════════════════
[CmC]Headhunther ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2004, 21:18   #97
shox-shane
Cooler Shaker
 
Benutzerbild von shox-shane
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 3.650
shox-shane eine Nachricht über MSN schicken shox-shane eine Nachricht über Skype schicken
Zitat:
Zitat von [CmC]Headhunther
so ziehmlich jeder shooter zeigt den guten ami

Tja so sind die Amis halt, immer nett und freundlich
naja was solls die haben auch die meisten Kriege mit gemacht, ist für die wie ein Spiel.

Ami : boooaaaahhhh da ist Krieg........da muß ich hin.
__________________
shox-shane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2004, 19:28   #98
[DoD][Commando]
Checker
 
Benutzerbild von [DoD][Commando]
 
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 130
lol
wann gibt es ein spiel vom jetzt igen irak krieg ?

mit bush und so
[DoD][Commando] ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2004, 23:26   #99
Gast1022
RL-Meider
 
Benutzerbild von Gast1022
 
Registriert seit: Mar 2001
Beiträge: 923
Gast1022 eine Nachricht über ICQ schicken
Ich hätte nichts gegen ein Spiel im Vietnamkrieg.

Aber dann eins, was auch ein bischen Hirn fordert. Einfach einen Standardshooter mit ein bischen Dschungel garnieren und passende Musik aus der Zeit dazu reicht mir nicht.

Das Szenario bietet rein militärisch doch eine Fülle von Möglichkeiten im Bereich von Taktikspielen, Helikoptersimulationen oder auch kombiniert in eine Art Ofp.

Auf jeden Fall wäre eine richtig herausfordernde Helikoptersimulation was feines. Die engen LZs, der Beschuss und das präzise Manövrieren unter Zeitdruck wären schon spannend.


Jedenfalls nerven mich Spiele wie nun das grausige Men of Valor (Demo) ziemlich an wo ich mich auf eng gehaltenen Pfanden durch ein schlauchartiges Level zwänge um wie Schiessbudenfiguren (mit ähnlicher Intelligenz) auftauchende Vietcong abknallen muss.
Das Spiel Vietcong fand ich ganz gut, vor allem im Coop. Obwohl der Singelplayer was merkwürdig war zum Teil (immer diese Alleineinsätze, Level waren eng und beschränkt) war das schon ganz nett.
Aber ich will halt mehr Handlungsfreiheit. Mir würde es auch nix ausmachen ne halbe Stunde im Busch zu liegen um meinen Hinterhalt zu planen, natürlich nur wenn ich weiss, dass das ganze Spiel nicht total durchgescriptet ist und keinen Handlungsspielraum lässt.


Zum moralischen muss man nich viel sagen. Pc Spiele != Geschichte bzw Krieg. Für die Geschichte über Indochina und den Vietnamkrieg hab ich genug Bücher.
Beim "Spielen" faszinieren mich eher Taktik und das benutzte Gerät. Beim Spielen kann ich auch mal "Spass" haben, wenn ich nen Vietnamesen abschiesse. Wohingegen ich sonst das Land, seine Bewohner mit ihre Kultur faszinierend und schön finde. Ich freue mich in Combatmission ja auch wenn ich ne Kompanie Deutscher ausradier und stell mir dabei nicht vor, dass da mein Opa hätte dabeisein können.

Spiele wie Filme sind zu Unterhaltung da. Ein Spiel angelehnt an einen historischen Hintergrund hat halt etwas mehr "Pepp". Aber daraus irgendwelche Schlüsse zum realen Ereignis zu ziehen ist abwegig. Das kann kein Film und vor allem kein Spiel schaffen.
Gast1022 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2004, 21:19   #100
Gast26759
Checker
 
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 101
einen krieg der schon in der geschichte passiert ist nachzuspielen ist meiner meinung nach geschmacklos. denn man vergisst dass millionen von menschen in der realität schon gestorben ist den man im spiel erschießt. ich find es auch unnötig kriege nachzuspielen denn auch andere shooter games wie CS basiert auf den gleichen gameplay aber halt ohne bezug auf einen krieg
Gast26759 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2004, 15:12   #101
Dibo
Newbie-Schreck
 
Benutzerbild von Dibo
 
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 4.646
Dibo eine Nachricht über MSN schicken
ok, der Krieg wird nachgespielt; aber mit einem ganz anderen Ausgang...

Man muß sich eher fragen, warum sind geschichtliche Kriegsspiele eigentlich interessant und erfreuen sich großer Beliebtheit???


Zitat:
lol
wann gibt es ein spiel vom jetzt igen irak krieg ?

mit bush und so

den gibt es schon in Form von Mods für Battlefield 1942 a la 'Desert Combat' und nächstes Jahr wird ja 'Battlefield 2' released werde, welches ungefähr diese Epoche abdeckt, zwar etwas abgewandelt, aber immerhin...
__________________
Eiseskälte liegt über dem Zen-li.
Verlorene Zeit,
mein Haar wird grau,
alleine sind wir mit dem Mond.
Ach, wäre ich doch verliebt in Dich -
anstatt im Himmel!

aus: A Chinese Ghost Story

Geändert von Dibo (28.11.2004 um 15:15 Uhr).
Dibo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2004, 13:10   #102
DarkLordSilver
Suchfunktion-Finder
 
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 358
ich habe nicht gegen kriegsspiele, aber ich finds schon fast pervers wie "kriegsgeil" mache ( auch in diesem Forum ) sind. krieg ist etwas grausames und schlimmes, das lassen einem solche spiele vergessen. ich krieg kann man nicht mehr respawnen nachdem man einen fehler gemacht hat, man sieht auch nicht die leichen der opfer und die greultaten des krieges. deshalb bin ich eigentlich sehr dagegen das man kriege "verharmlost". ich als BF1942 spieler habe mich schon oft über leute aufgeregt, die sich in sowas reinsteigern.

Band of Brothers oder Stalingrad sind passende Filme zu dem Thema, wie auch Hamburger Hill oder Apocalypse Now
DarkLordSilver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2004, 00:11   #103
oom10
Banned
 
Benutzerbild von oom10
 
Registriert seit: Jan 2003
Beiträge: 634
oom10 eine Nachricht über Skype schicken
"Insofern waren diejenigen, die gegen Deutschland und seine Verbündeten kämpften schon recht eindeutig im Recht."

Wenn du das so siehst ...

2 Zitate:

"Krieg. Krieg ist immer gleich."

"Geschichte wird von Siegern geschrieben"

Alles gesagt.
oom10 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2004, 22:37   #104
SumOfAllEvil
Auskenner
 
Benutzerbild von SumOfAllEvil
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 2.663
SumOfAllEvil eine Nachricht über ICQ schicken
Ich bin nicht der Meinung das der Vietnamkrieg unmoralischer ist als der Zweite Weltkrieg. Meiner Meinung nach ist es jeder Krieg. Aber ich als Spieler spiele eben lieber in Szenarios die irgentwann mal wirklich passiert sind als in irgentwelchen Surrealen(Nennt man das so?) Welten gegen Roboter.

Na klar iss es Scheisse das die Spieleschmieden ein Thema immer bis zum geht nicht mehr auslutschen müssen, aber was will man machen. Ich würde mich z.b. mal über einen guten Shooter über den Bürgerkrieg in den USA freuen. Oder nen wirklich gut gemachten Wild-West-Shooter. Aber XIII iss doch das beste Beispiel dafür was passiert wenn die Spieleschmieden was neues Ausprobieren. Es wird ein gutes Spiel welches sich keiner kauft. Am besten hat das Spiel ein offenes Ende und dann wird gesagt es wird keine Fortsetzung kommen. Warum? Weil die Spieler lieber MoH zocken wovon es mittlerweile wohl auch schon den zehnten Teil gibt.

Oder warum sollte es Unmoralisch sein einen Krieg zu versoften der noch nicht so lange her ist. Erster/Zweiter Golfkrieg z.B.! Oder einer der vielen Kriege über die nicht oder nur selten berichtet wird. In irgentnem Land herrscht seit 1948 Bürgerkrieg. Warum wird darüber nicht mal ein Spiel gemacht.

Na klar kann man sagen das es unmoralisch ist den Vietnamkrieg nach zu Spielen. Aber was ist denn bitte nicht in irgent einer Form unmoralisch. In vielen Rollenspielen vernichtet man ganze Rassen und es stört sich keiner drann. Ich kann ja auch nich einfach paar kleine Kinder fertig machen die Cowboy und Indianer spielen. Ich könnte ja sagen das sei Diskriminierung der Indianer......;p
__________________
<<Klick!

*ehemals farin @battledogs.de
SumOfAllEvil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2004, 22:42   #105
apfel.
Suchfunktion-Finder
 
Benutzerbild von apfel.
 
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 332
Vietnamkrieg unmoralischer als der zweite Weltkrieg?!
Ich glaub in beiden Kriegen wurde Unrecht getan..
Aber die USA hat ein Land unterstütz welches angegriffen wurde..
Nazi-Deutschland hat einen vollkommen ungerechtfertigten Völkermord begannen jetzt denk mal drüber nach was unmoralischer ist!
__________________



apfel. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2004, 23:12   #106
SumOfAllEvil
Auskenner
 
Benutzerbild von SumOfAllEvil
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 2.663
SumOfAllEvil eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Zitat von apfel.
Vietnamkrieg unmoralischer als der zweite Weltkrieg?!
Ich glaub in beiden Kriegen wurde Unrecht getan..
Aber die USA hat ein Land unterstütz welches angegriffen wurde..
Nazi-Deutschland hat einen vollkommen ungerechtfertigten Völkermord begannen jetzt denk mal drüber nach was unmoralischer ist!

Ja klar da hast du Recht. Ich meinte das jetzt aber ausschlisslich auf Spiele bezogen. Das es in Wirklichkeit anders war ist logisch und weiss ich auch. Ich habe in Geschichte sehr gut aufgepasst und mich auch Privat mit dem Thema erster/zweiter Weltkrieg befasst.

Sorry wenn ich das etwas unverständlich geschrieben habe. Ich bin nicht der einzige der diesen Computer benutzt und muss deshalb oft abkürzen oder Sachen weglassen.
__________________
<<Klick!

*ehemals farin @battledogs.de
SumOfAllEvil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2004, 23:20   #107
Dragon2024
Krawallmacher
 
Benutzerbild von Dragon2024
 
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 1.148
Hi zusammen

Also Nach meiner Meinung ist es egal was für ein Krieg es jetzt ist.
Ob Zweiter Weltkrieg oder der Vietnamkrieg. Jeder Krieg ist Unmoralich.
Wie viele Menschen haben da Sinnlos den Tod gefunden nur für einen Herrn der da oben verrückt spielt.
Man sollte es mal von der Seite her sehen.
Dragon2024 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2004, 23:37   #108
SumOfAllEvil
Auskenner
 
Benutzerbild von SumOfAllEvil
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 2.663
SumOfAllEvil eine Nachricht über ICQ schicken
Achja. Ausserdem habe ich geschrieben das ich den Vietnamkrieg NICHT Unmoralischer finde als den WW2. Was eigentlich soviel heist wie das der WW2 in meinen Augen unmoralischer ist als der Vietnamkrieg. Aber was sollen wir uns streiten. Eigentlich hat Dragon ja Recht wenn er sagt das jeder Krieg unmoralisch ist.

Wir sollten trotzdem nicht vergessen das es sich hierbei um das Thema Krieg in Spielen handelt. Und solange es ein Spiel ist geht es mir um den Spielspass der meist eh nach weniger als 20 Stunden vorbei ist.
SumOfAllEvil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2005, 14:57   #109
micheinz
Postmaster
 
Benutzerbild von micheinz
 
Registriert seit: Mar 2005
Beiträge: 505
micheinz eine Nachricht über ICQ schicken
Ob 2. Weltkrieg oder Vietnam Krieg sie waren alle beide schlimm, das schlimmste ist eigentlich das die Bevölkerung darunter leidet hat. Der 2. Weltkrieg war natürlich der schrecklichste von den beiden. Trotzdem muss ich gestehen das ich solche Spiele auch spiele. Solange man noch zwischen Realität und Spiel unterscheiden kann, ist das OK.
micheinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2005, 17:33   #110
HPLoveCraft
Krawallmacher
 
Benutzerbild von HPLoveCraft
 
Registriert seit: Apr 2005
Beiträge: 1.029
ich denke ähnlich. die spiele sind spiele und nicht mehr!
der vietnamkrieg ist bei uns eh nicht so das thema, denn wir in deutschland haben den weltkrieg (1+2) direkt zu verantworten oder im falle des 1. ww zumindest mitzuverantworten. von daher macht das thema hier mehr her als der vietnamkrieg.
aber es bleibt sich gleich welcher krieg in einem spiel oder film behandelt wird, da sich die amerikaner immer als tolle helden darstellen und dass sie alles wieder ins reine gebracht haben! und das ist zumindest beim vietnamkrieg mehr als ungerechtfertigt
__________________
je mehr käse desto mehr löcher, je mehr löcher desto weniger käse! ergo: je mehr käse desto weniger käse
HPLoveCraft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2005, 17:58   #111
Ravio
Oberchecker
 
Benutzerbild von Ravio
 
Registriert seit: Jul 2003
Beiträge: 253
Vietnam war genau so schlimm wie der 2.WK, nur halt nich in den Dimensionen.
Hoffen wir das es nie wieder zu solchen Kriegen kommt, bisher sind wir ja verschon geblieben.

Spiel bleibt aber trozdem Spiel, in Prinzip ist sowieso jedes Kriegspiel gleich, spielt halt nur auf anderen Scenarios.
Ravio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2005, 19:39   #112
lanstriker
Krawallmacher
 
Benutzerbild von lanstriker
 
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 1.465
lanstriker eine Nachricht über ICQ schicken
Ich fand beide Kriege Schlimm ...genau so wie ich allgemein Krieg Scheisse finde !.... ob Vietnam ... erster Weltkrieg oder 2. ... alles war Scheisse !!
__________________
ICH DARF DAS !
lanstriker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2005, 19:47   #113
HPLoveCraft
Krawallmacher
 
Benutzerbild von HPLoveCraft
 
Registriert seit: Apr 2005
Beiträge: 1.029
stimmt, beide kriege waren sehr schlimm, aber beim wwII gab es ja noch die judenvergasung und ähnliches! beim vietnamkrieg gab es genauso unschuldige tote, aber nicht in diesen dimensionen
__________________
je mehr käse desto mehr löcher, je mehr löcher desto weniger käse! ergo: je mehr käse desto weniger käse
HPLoveCraft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2005, 20:29   #114
lanstriker
Krawallmacher
 
Benutzerbild von lanstriker
 
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 1.465
lanstriker eine Nachricht über ICQ schicken
Also ganz im ernst ... die war natürlich extrem schlimm... blos was ich noch heftiger fand war früher in russland ... was Stalin alles angestellt hat ... das übertrifft denke ich die Judenvergasung... klar es waren keien Fremden Leute .. sondern meistens nur Russen .. aber ob Russen oder Juden ... sind beides Menschen... auf jedenfall hat der wesentlich schlimmere sachen angestellt wie Hitler
__________________
ICH DARF DAS !
lanstriker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2005, 23:51   #115
HPLoveCraft
Krawallmacher
 
Benutzerbild von HPLoveCraft
 
Registriert seit: Apr 2005
Beiträge: 1.029
stimmt schon, aber ein gegenargument was den amis nicht gefällt. anfangs als die "minderwertigen menschen" wie sie genannt wurden in deutschland vergast wurden, da waren die amerikaner total begeistert davon und wollten das auch selbst einführen. das war noch bevor das mit den KZs und den qualen publik wurde. damals gab es da so ne behauptung, dass sich die "minderwertigen menschen" viel zu schnell vermehren würden und eines tages das schicksal der "besseren menschen" besiegeln würden, da sich die besseren nicht so schnell fortpflanzen würden.
das galt in den usa vor allem den schwarzen!
meine quelle ist das buch "welt in angst" von michael crichton, wo dies ganz am ende berichtet wird. das ganze buch ist super und klärt einen mal wirklich über das thema globale erwärmung auf! ganz schön schockierend
Fazit: es gibt keine besseren und schlechteren menschen, nur arme und reiche und solche die sich als besser ansehen (rassisten). furchtbare sache, und selbst im 21.jahrhundert noch allgegenwärtig. da kann man nur den kopf schütteln........
__________________
je mehr käse desto mehr löcher, je mehr löcher desto weniger käse! ergo: je mehr käse desto weniger käse
HPLoveCraft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2005, 16:01   #116
FraGMat
Suchfunktion-Finder
 
Benutzerbild von FraGMat
 
Registriert seit: Dec 2003
Beiträge: 371
FraGMat eine Nachricht über ICQ schicken
was ich scheisse find ist das deutschland dafür heute bei manchen leuten noch für das was hitler da getan hat noch verantwortlich gemacht wird.
FraGMat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2005, 17:56   #117
Gast125324
Krawallmacher
 
Benutzerbild von Gast125324
 
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 1.233
Gast125324 eine Nachricht über ICQ schicken
Ich finde es eine Frechheit solche Themen als Szenario zu nehmen, viele Menschen sind um das Leben gekommen, und die machen ein Spiel daraus!
Gast125324 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2005, 21:18   #118
HPLoveCraft
Krawallmacher
 
Benutzerbild von HPLoveCraft
 
Registriert seit: Apr 2005
Beiträge: 1.029
kann man so und so sehen! in jedem shooter tötest du ja irgendwelche lebewesen. von daher könnte man die komplette szene als unmoralisch auffassen. aber die spiele sollen wohl auch einen gewissen einblick in die schreckliche realität des krieges geben, und da es nun mal ein spiel ist steht ein gewisser fun-faktor auch dahinter. unmoralisch find ichs nicht, man sollte aber keine unnötige gewalt einbauen
__________________
je mehr käse desto mehr löcher, je mehr löcher desto weniger käse! ergo: je mehr käse desto weniger käse
HPLoveCraft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2005, 01:32   #119
FraGMat
Suchfunktion-Finder
 
Benutzerbild von FraGMat
 
Registriert seit: Dec 2003
Beiträge: 371
FraGMat eine Nachricht über ICQ schicken
gewalt gibts auch in rpgs ...

ich persöhnlich find das thema 2ten ww recht interessant natürlich ist es auch brutal aber so ist das leben.
FraGMat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2005, 09:55   #120
HPLoveCraft
Krawallmacher
 
Benutzerbild von HPLoveCraft
 
Registriert seit: Apr 2005
Beiträge: 1.029
gewalt gibts überall, aber es ist ein unterschied ob du jetzt menschen mit realistischen waffen umbringst oder irgendwelche monster/zombies/fantasiegestalten mit schwertern oder verzauberten bögen. außerdem triffst du in nem rpg auch nur nach bestimmten regeln (zb d&d), in nem shooter triffst du wenn du triffst
__________________
je mehr käse desto mehr löcher, je mehr löcher desto weniger käse! ergo: je mehr käse desto weniger käse
HPLoveCraft ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:01 Uhr.